Bild generator

This is a simple online bold text generator. The bold text that is generated is actually a set of symbols from the Unicode symbol set.Many of these symbols are supported by modern browsers and so you should be able to copy and paste the formatted text into facebook (e.g. for your fb name), twitter, instagram, tumblr and other social media posts and statuses. The perks of having a generator shed are: you don’t have to roll your generator from storage every time you need it, especially during emergencies, and you won’t worry how to protect it once it is up and running outdoors. A generator, installed properly in a shed, gives you the ease and satisfaction of producing electricity the moment it sensed a power outage. The solar generator I am going to show you how to build will cost half the price, include a 2,000 watt / 4,000 watt peak AC inverter, a 100W solar panel, a high quality true deep cycle AGM battery. I also will add extras, such as integrated LED flood lamps, a high current port for attaching jumper cables, and some others. ... Smite Build Generator Your permanent magnet electric motor can be used as a generator. All that needs to be done is to apply an external power source to spin the shaft of any permanent magnet electric motor and your motor becomes a generator. The design of the generator may need different pulleys on the engine to apply proper shaft speed to the generator head and the alternator, or this may be workable with 1 engine pulley and 1 belt. Run the belt over the pulleys and make sure that they are taught. Slotting the mounting holes of the engine will provide good adjustment to achieve this. Cool Text Graphics Generator Cool Text is a FREE graphics generator for web pages and anywhere else you need an impressive logo without a lot of design work. Simply choose what kind of image you would like. Then fill out a form and you'll have your own custom image created on the fly. The theory behind an electric generator is that the variation of a magnetic field produces an electric current through a wire loop. It's fairly easy to build an electric generator. Just follow these instructions. Advertisement. Advertisement. Decide what source of energy you want to convert to electricity. You can use anything that has a ... Logo und Grafik-Generator Cool Text ist ein kostenloser Grafik-Generator fĂŒr Webseiten und alle anderen Gelegenheiten, wo Sie ein eindrucksvolles Logo brauchen, ohne viel Aufwand in das Design zu stecken. WĂ€hlen Sie einfach, welche Art von Bild Ihnen gefĂ€llt. FĂŒllen Sie dann ein Formular aus und Ihr Bild wird sofort erstellt. Simply select how many things you want and hit the green button to generate random things to build on Minecraft ideas.

Post von Wagner

2015.11.28 18:33 Post von Wagner

Franz Josef Wagners BILD-Kolumne
[link]


2020.09.17 19:19 ItsShakesbeer Memes erstellen......, aber wie?

Im letzten Post habe ich angesprochen das so bald ihr Member seit, was Kostenlos ist, eigene Memes und andere Posts online stellen könnt. Aber wie? Wenn ihr eine Geniale Idee fĂŒr ein Meme habt aber nicht wisst wie ihr sie umsetzten könnt helfen da diese dinge weiter: Auf dem pc oder Laptop könnt ihr ganz einfach auf die Seite Meme Generator gehen (https://imgflip.com/memegenerator) euch das passende Bild raussuchen, Text hinzufĂŒgen und Meme generieren. Das könnt ihr dann einfach ĂŒber Neuen Post verfassen Hochladen. FĂŒr Android und Ios gibt es das NatĂŒrlich lich auch als App:
Ios: https://apps.apple.com/de/app/meme-maker-fun-meme-generatoid1178554278
Android: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.zombodroid.MemeGenerator&hl=de
Ihr könnt auch einfach mal durch die Bilder Stöbern und vielleicht fÀllt euch was lustiges ein!
Übrigens: Ihr könnt hier jeglichen Meme Content posten er muss nicht unbedingt Schul oder Gar STS Bergstedt spezifisch sein.(ist nur ein wunsch aber kein muss;) )

Alle Links sind unbezahlte Bewerbung und wir schlagen kein Profit aus diesen, sie sind nur unsere persönliche Empfehlung!
submitted by ItsShakesbeer to stsberg [link] [comments]


2020.08.21 23:49 aiinseinn HerĂŒbergeholt aus dem DGF: Herr Ballweg und die Neue Love-Parade - Teil 2

Herr Ballweg und die Neue Love-Parade - Teil 2
Diogenes Lampe, Freitag, 21.08.2020, 19:43 1146 Views
Wie sie aus Demonstranten Publikum machen
Die Gegend, die heute Baden-WĂŒrttemberg heißt, war ja schon immer sehr fĂŒrs Mystische, egal, ob katholisch oder protestantisch oder paganistisch. Es war Einfallstor des schweizerischen Calvinismus wie des französisch katholischen Quietismus, der hier zum protestantischen Pietismus wurde. Und da, wo sich auf dem heutigen Territorium des LĂ€ndle die Gebiete der alten Kurpfalz befanden, wie z.B. Heidelberg und Schwetzingen, hatten die Jesuiten ihre zweite Hochburg im Heiligen Römischen Reich deutscher Nation, die seit 1777 gemĂ€ĂŸ des Wittelsbacher Hausvertrags mit der ersten Hochburg Bayern durch KurfĂŒrst Karl-Theodor geerbt und so verbunden wurden. Auch die Habsburger hatten einen Teil ihrer Erblande im heutigen Baden-WĂŒrttemberg herumzuliegen. Das von PĂ€psten, Kaisern, Königen und KurfĂŒrsten gedrĂŒckte und gebeutelte, nicht nur fast, sondern tatsĂ€chlich verhungernde Volk wanderte bekanntlich schließlich in Scharen nach Amerika aus.
Dieses ganze, historisch erklĂ€rbare mentale GebrĂ€u nennt sich heute Baden-WĂŒrttemberg und Bayern und stellte neben Hitlers Wolfsburg in Niedersachsen noch bis neulich Europas beste Autoindustrie. FĂ€llt die weg, was bleibt denn da noch ĂŒbrig außer Romantik? -heute halt die neueste Herrscherromantik, die sich "KĂŒnstliche Intelligenz" nennt. Seit Französischer Revolution und Napoleonkriegen sind hier ĂŒbrigens in Bezug auf Spiritualismus und Spiritismus auch Protestantismus und Jesuitismus kaum noch auseinanderzuhalten.
Der Wiener Kongress war gerade vorbei und die Heilige Allianz geschlossen, als deutsche KĂŒnstler protestantischer aber auch jĂŒdischer Provenienz von hier aus in Strömen wahrer Begeisterung nach ROM pilgerten, um dort in der Ewigen Stadt beim gerade wieder frisch von Papst Pius VII. eingesetzten, von Papst Clemens XIV. seit 1773 verboten gewesenen Jesuitenorden feierlich zum Katholizismus ĂŒberzutreten. Maler, Dichter, Komponisten -alles dabei! Zu diesem Zweck grĂŒndete "das Deutschtum in Rom" - siehe Noacks Buch mit gleichem Titel, das 1927 erschienen ist und da noch tiefer ins Detail geht - dann dort die "Ponte-Molle-Gesellschaft". Wer sich mit der ganzen deutschrömischen Thematik mal nĂ€her beschĂ€ftigen will, hier der Link der Uni Heidelberg zu diesem Werk:
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/noack1927abd2/0001/thumbs
In der Schule lernten wir dafĂŒr den Begriff: "Deutsche Romantik". Deren Wege fĂŒhren also auch mal wieder nur nach ROM. Und der eine oder andere unserer heutigen Patrioten, der noch nicht völlig ihrem zeitlosen Charme erlegen ist, wie etwa die mehr und mehr tragische Figur Björn Höcke, ahnt jetzt vielleicht, warum ein klarer Geist wie Goethe sie nicht mochte, so sehr sie ihm mit ihren vielen KĂŒnstlern auch auf den DichterfĂŒrstenpelz rĂŒckte. Er kannte seine italiensĂŒchtigen Pappenheimer und hinterließ nicht nur seinem Volk deshalb zur grĂŒndlichsten Lehre sein großes antijesuitisches Welttheater Faust I und II. als ÜberlebensrĂ€tsel. Doch das Volk, das sich noch immer fĂŒr das der Dichter und Denker hĂ€lt, will es noch immer nicht lösen und macht sich statt dessen als bunte BRD-Menge gerade wieder auf, um nach seinem kurzen Osterspaziergang in GĂ€rten und Feldern und lustigen Nachen mit Ballwegs Liebesparade kollektiv in die ehrwĂŒrdige Nacht der Jesuiten-Kirche zurĂŒckzukehren -nein, zurĂŒck zu tanzen, damit das eigentliche ZurĂŒckmarschieren unter TechnoklĂ€ngen nicht so als Marsch auffĂ€llt. An der Spitze das kosmopolitisierte Völkchen Baden-WĂŒrttembergs. Wie könnte es auch anders sein?
Seit 1945 Besatzungsgebiet der USA, ist Baden WĂŒrttemberg auch ein zentraler Standort der CIA und somit natĂŒrlich auch Heimstatt der GrĂŒnen. Ähnlich wie Hessen. Aber auch Mega-Firmen der BRD mit deutschen Traditionsnamen wie ZF Friedrichshafen AG oder Robert Bosch AG haben lĂ€ngst spirituell geschultes FĂŒhrungspersonal. So wie Thyssenkrupp in NRW. Denn das, was sie und all die anderen deutschglobalistischen Großindustriellen uns als FachkrĂ€ftemangel verkauft haben, dem nur mit dem halben Morgendland voller Ärzte und Physiker wieder abgeholfen werden könnte, dient hier dem Mammon und dort einer "großen Transformation" der Menschheit. Die wollen sie als unsere neuen Schöpfer zusammen mit ihren Merkelisten vom Schwarzen Adel vollbringen. Nur wenige stecken da nicht mit drin. Die anderen suchen nun natĂŒrlich nach Auswegen aus dem sich anbahnenden Trumpwahldilemma und das möglichst noch vor dem völligen Zusammenkrachen der Börsen und der großen Transformation der jesuitisch jĂŒdischen FinanzmĂ€rke in chinesische.
Sie hatten nun also offensichtlich in der letzten Zeit FachkrĂ€ftemangel in der oberen Etage und versuchten, diesen mit den Methoden der neuesten Wissenschafts-Mystik namens "KĂŒnstliche Intelligenz" zu bewĂ€ltigen. Vor allem in ihren globalen Unternehmen. Und so entstand wohl auch Bedarf fĂŒr Ballwegs kleine Vermittlungssoftware. Sie sollte bzw. soll altes FĂŒhrungspersonal fĂŒr neue Projekte z.B. auch in Japan ausfindig machen und entsprechend ihrer FĂ€higkeiten punktgenau rekrutieren. Die drei Großfirmen mit beeindruckendem deutschen Namen scheinen jetzt aber aus irgendwelchen GrĂŒnden nichts mehr von unserem genialen superkreativen Superhirn wissen zu wollen, denn sie begehren gerade von ihm, er möge ihre Referenzen auf seiner Firmenseite löschen. Er findet das gar nicht toll und fĂŒhlt sich in seiner Meinungsfreiheit durch diese seine Großkundschaft mit einem Mal eingeschrĂ€nkt. Als ob Großunternehmen verpflichtet wĂ€ren, Meinungsfreiheit zu goutieren.
Seine Ideen scheinen wohl nicht nachhaltig genug beim Profitgenerieren zu sein? Vielleicht liegt's auch an der Software? Wer weiß? Warum konkret, wissen also nur die Götter. Könnte auch gut sein, dass das nicht der Grund ist und sie sich weiter lieb haben und jetzt nur nicht so auffallen soll, aus welchem Schoß der Herr Ballweg mit dem unauffĂ€lligen Image eines Computerfreaks a la junger Bill Gates gekrochen ist. Nun hat er also eine neue friedliche und auch so ein bischen antikapitalistische Großdemo in der Reichshauptstadt organisiert, welche die revolutionĂ€ren bunten Massen so nach und nach an das neue große Herrscherthema KI gewöhnen soll. Quasi so Ă€hnlich professionell, wie das RKI uns Masken und Impfungen aufzwingen will. Nein, zwischen einem Ballweg und Drosten ist der Unterschied in Bezug auf die Manipulation der Massen auch nur vernachlĂ€ssigbar.
Drosten will mit Gates und Rockefeller ein paar Milliarden Menschen als ĂŒberflĂŒssige Esser mittels Impfungen genmanipulieren und Ballwegs Menschenbild ist auch ziemlich satanisch, also das von einer humanoiden Maschine, der man mit KI perfekt das Hirn waschen kann. Das ist quasi die Wahl zwischen Orwell und Huxley, die uns da offeriert wird. Das einstige Großkapitalprojekt "Piratenpartei" voller Nerds, mit einer Ukrainerin und einem Bundeswehroffizier an der Spitze ging ja leider in die Hose. Nicht jede Partei, die sich die transatlantischen Geheimdienste ausdenken, ist eben ein Erfolgsprojekt. Was ist eigentlich aus der Partei "Widerstand 2020" geworden?
Der unpolitische Michael will aber auf jeden Fall weder die Linke noch die AfD auf seiner Demo haben. Denn er will schließlich das alte Besatzerkonstrukt BRD behalten, bei AfD und Linken aber wollen das nur Teile. DafĂŒr lĂ€ĂŸt er, wie in Stuttgart gesehen, jedoch auch schon mal ein großes Bild von Satan als paganen Naturgott aufhĂ€ngen und keiner merkt es offensichtlich. Man kann also nicht einmal ausschließen, dass dieser Ballweg und seine Hinterleute nicht demselben Gott huldigen wie die Jesuiten, aber eben auch die, welche in die pĂ€dophilen Epsteinkreise verwickelt sind.
Apropos Götter: Die Götter, die in Davos PlĂ€ne fĂŒr unser aller Leben schmieden, ohne sie umstĂ€ndlich mit den Völkern demokratisch auszuhandeln, sind auch Herrn Ballweg seine. Es sind eben, wie gesagt, die neuen Götter der sogenannten KĂŒnstlichen Intelligenz. KI oder AI ist die neueste Religion fĂŒr Computernerds, Mathematiker, Physiker, Biologen usw. muss man wissen.
Alles hochintelligente Menschen, bei denen die Grenzen zwischen Genie und Wahnsinn nur so fließen! Denn die ganze Idee, den Menschen zur Maschine umzubauen, ihn zu "optimieren", ist natĂŒrlich ziemlich alt und dumm und beruht auf der klapprigen Denkmechanik purer mittelalterlicher Scholastik. Das ist nicht einfach nur Klippschule. Das ist Domschule! Das durchschauen die Nerds aber natĂŒrlich nicht, deren Bildung einer sehr einseitig mechanistische ist; mehr auf spekulative Informationskulte als auf Sittlichkeit ausgerichtet.
Sie nehmen auch nur selten ein Geschichtsbuch in die Hand und noch seltener eines ĂŒber Philosophiegeschichte. Aber auch mit Operetten wie "Hoffmanns ErzĂ€hlungen" von Offenbach - Stichwort Olympia - wĂ€ren sie wohl schon heillos ĂŒberfordert, diese hochtechnisierten Pygmalions. Auffallend ist nur, dass all diese "Wissenschaftler" weniger platonisch, also dialektisch denken als aristotelisch; also entweder syllogistisch oder mittels Hegel-Dialaktik. D.h., sie gehen immer nur von festen Annahmen aus, auf denen sie ihre DenkgebĂ€ude errichten, die sich in der RealitĂ€t stets folgerichtig als sehr instabil erweisen, weil sich hier nur der Geist mit dem Geist ĂŒber alles Mögliche unterhĂ€lt, derweil der Weltwille alles in seine Richtung lenkt und sich um ihre WeltgebĂ€ude nicht kĂŒmmert; nicht einmal um einen neuen Tempel Salomons.
Die kĂŒnstlichen Intelligenzler können also von ROM problemlos an der Nase herumgefĂŒhrt werden und sich dabei auch noch sehr intelligent fĂŒhlen, wenn ihre "wissenschaftlichen" Zukunftsvisionen ins Kraut schießen. Da wird was neues AllmĂ€chtiges vorgegaukelt. Und alle fallen mal wieder auf die Kirche und ihre schlauen grĂŒnen wie roten Agenten rein, die aus abstrakten Wissenschaften Theologien formen. Auch der Herr Ballweg, von dem es heißt, er kĂ€me politisch ursprĂŒnglich von den GrĂŒnen, scheint also in diesem Sinne ein religiöser Mensch zu sein, auch wenn noch nicht ganz klar ist, welcher Religion er ĂŒberhaupt angehört. Im Zweifelsfall eben der KI bzw. englisch AI. Heutzutage kann ja alles Religion sein, sogar Scientology, mit der dieses KI-Denken ĂŒbrigens sehr auffĂ€llige Parallelen aufzeigt. Und da sind wir dann wieder beim CIA. Nur das Fliegende Spagettimonster kĂ€mpft noch um seine religiöse Anerkennung in der BRD. Übrigens: Noch vor kurzem erschienen vor Ballweg seiner Firmenbezeichnung auf Google sogar die Worte: Religiöse Organisation in Stuttgart, Baden-WĂŒrttemberg -wenn man einer Youtuberin und tief glĂ€ubigen Christin glauben darf, die die Ă€ltere Version noch am 12. August sichern konnte und in ihrem Video gezeigt hat (ab Minute 3:01).
https://www.youtube.com/watch?v=04nCXwjXuYA
Er scheint also in jedem Fall seine Firma sehr ernst zu nehmen oder zumindest genommen zu haben. Vielleicht auch nur vor der Steuerbehörde? Doch jetzt muss er Anderes viel ernster nehmen. Er hat schließlich Trump nach Berlin eingeladen, Putin eingeladen, die Gelbwesten kommen, dazu aus aller EU-Herren LĂ€nder Abordnungen, dass es König Steinmeier und seiner Kanzlette schon ganz mulmig wird.
Aber gemach! Bei einem Ballweg kommt es jedenfalls bestimmt nicht zum Ballhausschwur der UnterdrĂŒckten gegen die da oben. Und wenn der Papst kĂ€me. Bestenfalls zum gemeinsamen Gebet fĂŒr den Weltfrieden aller Kunterbunten. Also gemeinsam mit den neuesten Maschinen, die dem Menschen immer Ă€hnlicher werden sollen, wenn es nach Leuten wie den Herrn Ballweg geht. Das Bunte optimiert sich zu schwarz-weiß. Wie der musivische Fußboden einer Freimaurerloge oder eben die binĂ€ren Zahlen 0 und 1 der Informatik. Denn wo der neue Corona-Messias sein friedliches Herz verliert, also wo man sein innovatives Können besonders zu schĂ€tzen weiß, ist schon ziemlich ganz weit oben.
Ballwegs neue Love-Parade
Naja, eigentlich mĂŒsste man sagen, ganz tief unten. Wer seine feine Nase also mal etwas konzentrierter in die Umgebung hĂ€ngt, wird vielleicht sogar den Schwefelgeruch wahrnehmen, der diese ganze Veranstaltung umgibt. In welchem Höllenkreis Deutschlands derzeit berĂŒhmtester Querdenker in seiner Welt als Wille zu seiner Vorstellung von KĂŒnstlicher Intelligenz seinen Satan anbeten darf, entzieht sich natĂŒrlich meiner Kenntnis. Aber sein offensichtlich natĂŒrlicher Hang zu heißen und wilden Partys soll nun bei der nĂ€chsten Love-Parade ----pardon - Coronademo, Freiheit und Weltfrieden und dergleichen so richtig abfeiern. Es darf -nein soll auch getanzt werden! Das hat er seinen Fans schon angekĂŒndigt. Zwanzig LKWs haben sie schon.
FĂŒr den Frieden und so....nach Rhythmen von ...also Rossini gibts erst auf der folgenden Parade, wenn die Promis aus den OpernhĂ€usern dazu ströhmen. So wie bei den Gelbwesten in Paris neulich. Bei Soros und seinen Vielfaltsmanagern kommt eben immer erst eins nach dem anderen und nicht gleich alles auf einmal. Aber erst einmal sollen Euch die Boxen-BĂ€sse um die Ohren fliegen und wenn der Master-Propper-Buddhist wieder so ins Mikro grunzt wie neulich, dann dĂŒrfte Grölemeyer endgĂŒltig in Rockerrente gehen dĂŒrfen. Vielleicht aber singt ja auch der "Silberjunge", unser fescher JesuitenschĂŒler, der noch vor Kurzem so öffentlich um sein Leben bangte, das Ave Maria? Übrigens: Seine berufliche Laufbahn begann er beim Rotarier Laurenz Meyer von der CDU, fĂŒr den er - allerdings erfolglos - einen Wahlkrampf als OB in Hamm managte. Aber das nur nebenbei. Das muss nichts bedeuten.
Also liebe Teilnehmenden der Ă€lteren Generation: Laßt Eure Fahnen zuhause! Nehmt statt dessen Eurer HörschĂŒtzer, Sonnenschutz und Herztabletten mit und die Enkel sollen die Energydrinks nicht vergessen! Wir erwarten noch nicht das Alexandrow-Ensemble mit "Sah ein Knab ein Röslein stehn..."! Denn endlich hat der tapfere Michael und seine Freunde Kai und Ken den Protest der BRD-Insassen gegen ihre WĂ€rter zur wilden Biedermeier-Techno-Party erklĂ€rt. Denn Spaß muss sein.
Wer weiß? Vielleicht wurde ja das Schmuddelkind Antifa auch heimlich eingeladen? Stuttgart ist durch, Frankfurt ist durch, Hamburg sowieso und schließlich haben wir uns doch alle ganz lieb und das könnte auch zu einem Versöhnungsfest zwischen ihrem Syndikat und den Bullenschwei... pardon, den lieben Polizisten werden. Und wenn ihr Morgenland -pardon Berlinfahrer ganz viel GlĂŒck habt, sind auch die Drogenverteiler vom Görli mit dabei. Und die Reifen Eurer Busse, mit denen ihr angekarrt werdet, sind auch nicht zerstochen und die Berliner Stadtautobahn bleibt von islamistischen AttentĂ€tern unbehelligt. Man soll ja die Hoffnung nie nicht verlieren. Und verliert man mal hier und da den Verstand -kein Problem! Denn Ballweg und seinen Ballspielern kommt es ohnehin vor allem auf "Emotions" an, das richtige Peace-Feeling, -You know?
In jedem Fall könnte dieses Event der Hammer werden! Ich könnte mir vorstellen, dass da nicht nur sowas wie der Xavier Naidoo als Überraschungsgast vorbeikommt, allen sein ganzes MitgefĂŒhl vorheu(che)lt und einen seiner appetitanregenden Kannibalensongs zum Besten gibt; oder Fußballer der Mannschaft aus der guten alten Zeit, als sie noch Nationalmannschaft hieß und solange sie nicht Klinsmann heißen. Und dann all die Wahrheitspromis auf Youtube! -vom Dicken mit der Glatze bis zu all den anderen mit den coolen Images, HĂŒten und Wohnsitzen in MĂŒnchen, Stuttgart und Übersee.
Vielleicht schaut auch der tapfere Dieter Nuhr aus Berlin vorbei? Oder fischt sogar die Helene mit? Der ganze Regenbogen der Emotions wird Corona zu einer einzigen Woodstockhymne werden lassen. Das ist das Stichwort fĂŒr Michi und Kai und Ken. Der Ballweg und der Stuth und der Jebsen wollen das so! Schließlich hat ja wegen Woodstock auch der Vietnamkrieg aufgehört, sagen sie und denken wohl, so könnte auch Merkel aufhören. Ich hĂ€tte da einen Tip! Also DEN Tip schlechthin! Also den von Merkel selbst! Wie wĂ€re es mit einem Blockflötenchor vor der SiegessĂ€ule?
Ach, da gibt es noch sooo viele coronagebeutelte Promis von A-Z, die jetzt noch rechtzeitig die tapfere Widerstands-Kurve im BRD-GeschĂ€ft kriegen mĂŒssen, bevor Merkel abtritt! Die immer dagegen waren, werden immer mehr. Die betteln sich jetzt alle nach und nach auf die ganz große CoronabĂŒhne. Ihr werdet sehen! Die Leute werden nicht enttĂ€uscht sein. Und auch der Florian Schroeder wird wiederkommen und dann dem großen Publikum erzĂ€hlen, dass sein letzter Auftritt bei den "Corona-Leugnern" in Stuttgart nur Satire war.
Naja, man kann natĂŒrlich auch zu den Teilnehmern Demonstranten, Demonstrierende oder Demoteilnehmer sagen, aber darum gehts doch! - mach aus Demonstranten Publikum und Du hast sie alle im Sack am HĂŒpfen; -dahin, wo Du sie hinhaben willst; ab in die politische Gummizelle, wo sie sich gegenseitig nicht weh tun können. Deshalb braucht jede Großdemo entsprechende Redner und entsprechend SprĂŒche. Z. B. den mit Abstand dĂŒmmsten, den man prominent auf der ersten Seite der Homepage des "Widerstand 2020" findet:
"Andersdenken ist kein Fehler, sondern Freiheit."
https://widerstand2020.de/
Wer solche strunzdĂ€mlichen SprĂŒche erfindet, kann nur einer dieser Werbeagenturen entsprungen sein, die seit Jahr und Tag unsere ganze Umwelt mit ihrem geistigen Unflat zumĂŒllen. Hier stecken Firmen dahinter, denen es nicht um den sachlichen Informationsgehalt einer Ware geht, sondern um's Herstellen eines Images, um BedĂŒrfnisse zu schĂŒren, kurz, darum, den Verstand zugunsten der Leidenschaften auszuschalten. Man nennt es Propaganda. Wenn dann alle anders denken, denken sie alle wieder gleich und halten sich fĂŒr frei. "Ja, wir sind alle Individuen!" -hier hilft nur noch Monty Python bei der AufklĂ€rung ĂŒber solche Politschelme. Ach nee! Die neue Alternative zur AfD wurde ja von einem Rechtsanwalt, einem Arzt und einer Psychologin gegrĂŒndet! Na dann ist ja alles in Ordnung.
Also nicht eigenstĂ€ndiges Denken ist Freiheit, erst recht nicht, dabei seinen eigenen Verstand ohne Anleitung anderer zu benutzen, sondern bloß ANDERS denken. Anders! Anders! Anders! -Egal wie anders! Anders als wer, sei mal dahin gestellt. Aber wem es nur aufs Andersdenken ankommt, ist weder frei noch ĂŒberhaupt bei Verstand. Wenn alle "GrĂŒn" denken, und ich "Blau", bin ich dann automatisch frei? Wer uns also mit solchen selten dĂ€mlichen WerbesprĂŒchen der völligen Geistlosigkeit zum Andersdenken lockt, der kann es unmöglich gut mit uns meinen. "Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie ihren Arzt, Ihren Anwalt oder Ihre Psychologin!"
Naja, diese Partei ist schon wieder Geschichte. Aber der Dr. Schiffmann ist natĂŒrlich immer noch der Freund vom Michi Ballweg und allen seinen Freunden. Der Dr. Schiffmann - "der Mann mit dem Hund" - kann sogar mit der Antifa! Und wer weiß, vielleicht sogar mit den Islamisten? Wir sind doch alle ein Volk -pardon, eine Querfront! Also eigentlich mĂŒsste der doc auch mit Merkel irgendwie können...? Kann er bestimmt auch! ...also irgendwie halt... also das mit Quer ist schon OK, aber das Zweite in dem einen Wort, also "front" ist natĂŒrlich nicht so martialisch gemeint. Denn gute Menschen wie der Herr Doktor lieben doch all ihre Feinde.
Fazit
Machen wir uns nichts vor. Die ganze Veranstaltung wird hinter den Kulissen von Leuten finanziert und ĂŒberwacht, die in jedem Fall die BRD samt ihrem Parteiensystem erhalten wollen und sollen. Denn auch hier mĂŒssen wir natĂŒrlich die etwas grĂ¶ĂŸere Perspektive ĂŒberschauen, wollen wir uns nicht zum Narren machen lassen. Ihr zufolge gibt es nun, je nĂ€her die erneute Wahl Trumps rĂŒckt, fĂŒr das Transatlantische Imperium ein Problem: Es hat in der Trilateralen neuen Weltordnung von Trump, Putin und Xi keinen Platz mehr. Die EU, das jesuitisch vatikanische Gebilde, und die NATO, das maltesisch vatikanische Gebilde, haben keine Zukunft mehr. Genausowenig wie das transatlantische Hochfinanzsystem, das kurz vor dem Zusammenbruch steht.
Es kommt daher natĂŒrlich alles darauf an, dass die BRD als ModalitĂ€t der Fremdherrschaft bestehen bleibt. Klar muss sie aufgrund der neuen internationalen MachtverhĂ€ltnisse dringend refomiert werden. Mit Merkel funktioniert das nicht und auch nicht mit irgend einem ParteienfunktionĂ€r der sogenannten Altparteien. Der CIA muss ja auch seinen Machtverlust unter Trump verkraften und sein MI6 und Mossad können ihre Partei der GrĂŒnen auch nicht mehr gebrauchen. Die ist als Umweltschutzpartei einfach zu auffĂ€llig zur eifrigsten NATO-Kriegsverbrecherpartei mutiert. Die ist verbrannt. Es braucht eine neue "Friedensbewegung". Man braucht neue Gesichter und neue KrĂ€fte. Und die werden jetzt reihenweise aus dem Hut gezaubert bzw. aus dem eigenen reichhaltigen Einflussagentenpool gezogen.
Was verlangt das Publikum noch? NatĂŒrlich Neuwahlen! Denn Merkel hĂ€lt bis Herbst 2021 wohl nicht mehr durch. Oder sagen wir besser, ihre Auftraggeber in den USA. Die Clinton, Obama und deren ganze Schar von Helfershelfern bis hin zur KinderschĂ€nderin Maxwell sind gerade wegen "Russiagate" und "Epsteinskandal" schwer in SchwulitĂ€ten. Die Pharmakonzerne von Rockefeller und Gates, der inzwischen auch auf Epsteins Insel nachgewiesen wurde, mĂŒssen jetzt unbedingt mit ihrem Impfstoff auf den Markt, denn Putin hat sie mit seinem schwer unter zeitlichen Druck gesetzt. Vom finanziellen Druck will ich gar nicht reden. Da macht ihnen Trump schon schwer zu schaffen, der gerade die Medikamentenpreise in den USA massivst absenkte. Die machen da also gerade Milliardenverluste. Corona bedeutet jedoch fĂŒr Gates und seine Mitsatanisten die letzte Chance, zu ĂŒberleben. Aber es sieht nicht gut fĂŒr sie aus. Und nun hat der Teil der Jesuiten, die das begriffen haben, die Reißleine gezogen. Ihr Merkel kann das BRD-System nicht mehr aufrecht erhalten. Pharmalobbyist Spahn kann nicht ihr Nachfolger werden. Alles steht auf der Kippe.
Es muss jetzt ein kompletter Regierungswechsel folgen, sonst erfolgt womöglich ein Systemwechsel und den kann von Ballwegs Auftraggebern keiner wollen. Neuwahlen in der neuen alten BRD schon. Sie zu fordern und durchzusetzen ist wohlfeil. Eh die Vorbereitungen hierzu durch sind, ist auch der regulĂ€re Wahltermin herangerĂŒckt und der ganze Protest verlĂ€uft wie der von Stuttgart 21 (Dank der "Vermittlung" durch CDU-Jesuit Geißler) im Sand. Den Jesuiten ist auch klar, dass sie mit ihren Extremismen von links und rechts nicht weiterkommen, denn die driften zu stark Richtung Putin und Trump. Sie brauchen natĂŒrlich eine breite Mitte, so wie die, die ihnen der Michael, der Kai und der Ken nun verschaffen sollen. Multikulturell, kosmopolitisch aufgestellt, globalistisch orientiert, ganz viel grĂŒn und Regenbogen und unter Ausschluss von Linkspartei und AfD.
FĂŒr Freunde der Kabbala: Warum gibt sich Ballwegs Initiative "Querdenken" die Nummer 711? Klar, wegen der Telefonvorwahl fĂŒr Stuttgart. Aber da Baden-WĂŒrttemberg ja auch das Land der deutschen Kabbalisten ist, habe ich mal in der jĂŒdischen Gematria reingeschaut. Und was habe ich entdeckt? 711 steht da fĂŒr Sachen wie "The Manifestation of God", "An Enemy of Mankind", "Expect Miracles", "Rotary", "Thee son of Perdition - Dich Sohn des Verderbens", "The son of infinite light - der Sohn des unendlichen Lichts", "Hillary Rodham" (Clintons Geburtsname), "Expect miracles" und "Pleasure Paradise". Wenn man dann auch noch weiß, dass im Jahr 711 die Moslems Spanien eroberten, passt eigentlich alles prima.
Das Blöde ist, dass man ja eigentlich etwas langsamer mit den Scheinprotesten in Stuttgart beginnen wollte. Das sollte sich dann noch so ein bischen steigern, um Druck machen und die Massen in die Richtung besagter Satanisten zu lenken und dem Ballweg bei der nĂ€chsten OB-Wahl genug Stimmen zu verschaffen. Doch dass die Berliner Ballwegs Demo am 1. August zu Abertausenden kaperten, hatte der schlichte Schwabe nicht auf der Rechnung. Seine Auftraggeber sichtlich auch nicht. Sie fanden es irgendwie toll, mĂŒssen nun aber noch grĂ¶ĂŸere Menschenmassen mit den unterschiedlichsten Erwartungen lenken. Klar, dass das nur gelingen kann, wenn man sie auf eine emotionale Schiene bringt, statt sie tatsĂ€chlich aufzuklĂ€ren.
Was tun? -fragte schon Lenin in seiner berĂŒhmten Schrift selben Titels? Wie schmiedet man aus BildungsbĂŒrgertum und Arbeiterklasse die "Avantgarde des Proletariats"? -lautete damals die Aufgabenstellung Rothschilds und Rockefellers fĂŒr Russland, um aus ihm die Sowjetunion zu schmieden. Damals schrieb Lenin: "Man redet von SpontaneitĂ€t. Aber die spontane Entwicklung der Arbeiterbewegung fĂŒhrt eben zu ihrer Unterordnung unter die bĂŒrgerliche Ideologie, sie verlĂ€uft eben nach dem Programm des Credo, denn spontane Arbeiterbewegung ist Trade-Unionismus, ist Nur-Gewerkschaftlerei, Trade-Unionismus aber bedeutet eben ideologische Versklavung der Arbeiter durch die Bourgeoisie."
Heute, wo die UDSSR EUDSSR heißt, in der die Großbourgeoisie neben der kaum noch zu gebrauchenden Unterschicht auch das ganze BildungsbĂŒrgertum versklavt, lautet die Frage, wie man das Scheitern Lenins mittels Ballweg-Avantgarde und KI vermeiden kann und auf dem Weg der Informatik die "Avantgarde der Großen Transformation" erschafft. Man muss also sein Sozialismuskonzept erweitern und sicherstellen, dass genug eigenes Personal da ist, um die Deutungshoheit ĂŒber diese Massenveranstaltung des neuen Tanz -und Feierkollektivismus zu behalten.
Also wird das ganze nun als eine friedliche Gutmenschenveranstaltung mit Eventcharkter angekĂŒndigt. 10 Millionen sollen kommen, und zwar aus ganz Europa, um die Berliner, die die letzte Ballwegdemo am 1. August fĂŒr ihren politischen Protest nutzten, in die Minderheit zu bringen. Doch das wird bei der "Zweiten Welle", die sich gerade kĂŒnstlich ĂŒber Spanien und Frankreich ergießt, gar nicht so leicht sein. Muss also die große Ballwegverballhornung der Deutschen noch einmal gedreht werden? Wo wird Trump seine Leute einschleusen, wo Putin?
Wo auch immer: Mit diesem Ballweg-Event wird fĂŒr Merkel die BĂŒchse der Pandora geöffnet. Ihr System, also das der US-Demokraten, kippt nicht nur in den USA, sondern auch in der BRD. Gehen Abermillionen auf die Straße, ist nicht nur diese ModalitĂ€t der Fremdherrschaft dahin. Dann sind auch NATO und EU am Ende und die Völker Europas können erst einmal aufatmen. Der Versuch von Litauen und den VisegrĂĄd-Staaten, jetzt noch schnell einen Maidan in Weißrussland zu inszenieren, um irgendwie doch noch den Intermarumsriegel zwischen das womöglich wieder erstehende Deutsche Reich und Russland zu schieben, ist nur noch klĂ€glich. Aber fĂŒr Putin hat dieses verlogene Sorosspiel der Farbrevolutionen diesmal den Vorteil, Lukaschenko ganz unter seinen Befehl zu stellen. Russland und Weißrussland gehören zusammen und das wird die Weltöffentlichkeit schon bald schlucken mĂŒssen.
Trump ist der Wahlsieg nicht mehr zu nehmen. Die letzte Großintrige der Pelosi, mittels gefĂ€lschter Briefwahl und Hinauszögerung der StimmauszĂ€hlungen sich ĂŒber den Kongress selbst zur PrĂ€sidentin zu erklĂ€ren, ist schon wieder gescheitert. Trump hat die Post in der Hand und auf das elektronische Wahlverfahren umgestellt, dass weitestgehend fĂ€lschungssicher ist. Die BLM-Bewegung lĂ€ĂŸt Schwarze in Scharen zu Trump ĂŒberlaufen. Noch vor den Wahlen werden wir einen Großteil der Demokratenprominenz fallen sehen. Danach den Rest. Denn die KinderschĂ€nderin Maxwell singt im Knast wie ein Vögelchen und die NSA weiß sowieso alles.
Wer nun also die Massen auf den Straßen Berlins am 29. August 2020 mit seiner Anwesenheit vermehren will, muss damit nicht automatisch Ballweg und Konsorten unterstĂŒtzen. Ich meine: Je mehr kommen, umso besser. Sie mĂŒssen ja nicht wie die Puppen nach der Woodstockpfeife der Politganoven tanzen. Denn die Menschen strömen nicht herbei, um die falschen Softies aus Stuttgart und Anderswo zu bewundern, sondern um das Merkelregime zusammen mit dem Coronaregime zu beenden.
Da können sich noch so viele neue Konstellationen und Entwicklungen -ja auch Konflikte zwischen den "Influencern" ergeben, dass wir darĂŒber einen Herrn Ballweg und seine jesuitisch freimaurerische -ja womöglich sogar ein bischen esoterisch scientologische Entourage aus dem LĂ€ndle schon bald so ganz vergessen, wie diesen Doktor mit Hund. Der zweite Versuch von "Widerstand 2020", nun als Querfront 711 eine Widerstandspartei als Alternative zur AfD zu grĂŒnden, wird auf dieselbe Begeisterung stoßen wie in Stuttgart und auf dieselbe Weise scheitern. Doch das Merkelregime wird trotzdem fallen. Nicht gleich am 29. August, aber wir mĂŒssen den Sturz der Horrorpastorentochter, ihrer Verbrecher-Regierung, ihres Kartell-Parteien -und vor allem Medienregimes immer auch im Zusammenhang mit der Abwicklung von NATO, EU und EZB betrachten.
Alles, was jetzt in der BRD passiert, ist fĂŒr BrĂŒssel, Basel, Frankfurt und Paris richtungsweisend. Vor allem aber wird es der tiefe Fall der FĂŒhrungsdemokraten in den USA sein, welcher der Besatzungszeit ĂŒber das Deutsche Reich von 1914 nach ĂŒber hundert Jahren ein Ende setzt und Raum fĂŒr den lang ersehnten Friedensvertrag schafft. Putin hat ihn angeboten. Trump hat ihn angeboten. Jalta, Potsdam, Wiener Kongress - alles steht auf dem PrĂŒfstand. Das Völkerrecht wird also wieder zu Ehren kommen mĂŒssen, dann aber ganz Europa endgĂŒltig aus den Klauen der Teufel des Vatikans befreien.
Doch Geduld! Das dauert noch ein bischen. Der Coronaschwindel dĂŒrfte aber mit der Wahl Trumps am 4. November erledigt sein. Mit seinen Folgen werden wir jedoch noch einige Zeit leben mĂŒssen, allerdings auch lernen, es zu können und daran zu wachsen. Die Welt wird sich grundlegend wandeln. Wir aber auch. Und da die Nochherrscher des Transatlantischen Imperiums es wirklich extrem brutal getrieben haben in den letzten tausend Jahren, kann es eigentlich auf der Welt nur viel viel besser werden, auch wenn das Paradies wohl trotz allem eher nicht auf Erden zu erwarten ist.
Denn das ist bekanntlich nicht von dieser Welt. Ich hebe mir jedenfalls meinen Optimismus fĂŒr die Sterbestunde auf. Denn wie schrieb Friedrich der Große einst an den großen französischen AufklĂ€rer D'Alembert? "Der schönste Tag im Leben ist der, an dem man es verlĂ€ĂŸt." Bis dahin aber sind die Tage am GlĂŒcklichsten, die man ruhig und gelassen in GenĂŒgsamkeit zubrachte. Das ist keine Moral, sondern eine Tatsache. Solche Tage voller Ruhe und Gelassenheit sind denn auch das, was ich meinen Lesern fĂŒr die nahe Zukunft vor allem wĂŒnsche. Die aber verschafft einem nur der Gesunde Menschenverstand, keine "Emotions" von Friede, Freude, Eierkuchen. Das bedeutet wach sein.
submitted by aiinseinn to Debitismus_Forum [link] [comments]


2020.08.19 15:05 orihcsro Loewe bild 5: Neue OLED-TVs der zweiten Generation vorgestellt

Loewe bild 5: Neue OLED-TVs der zweiten Generation vorgestellt submitted by orihcsro to CaschysBlog [link] [comments]


2020.08.18 09:50 loralie-114 Thema Polizei

Hey. Eure ErzĂ€hlungen ĂŒber die Polizei haben mich etwas getriggert. Ich selber habe eigentlich nur Ă€hnliche Erfahrungen mit der lieben Berliner Polizei. Vor allem weil ich auch die ein oder andere linke Demo begleitet habe. Mein Freund (selber auch relativ links eingestellt) macht gerade die Ausbildung zum Polizisten. Vor allem auch mit dem Wunsch etwas im Umgang der Polizei mit den Mitmenschen zu Ă€ndern. Sowohl selber als Streifenpolizist, also auch in (hoffentlich) höheren Positionen und spĂ€ter eventuell auch als Ausbilder direkt bei der nĂ€chsten Generation Polizisten. Meine grĂ¶ĂŸte Sorge ist, weil eben auch die Mitmenschen hĂ€ufig schon ein furchtbares Bild der Polizei haben und entsprechend blöd von Anfang an reagieren, dass er dadurch so frustriert wird, dass er auch so eine negativen AttitĂŒde bekommt. Hier meine Bitte an Alle: auch wenn viele Polizisten echte Kackbratzen sind, bitte reagiert nicht immer von vornherein negativ bei GesprĂ€chen mit der Polizei. Vor allem die jĂŒngeren welche oft noch das Ziel haben etwas verĂ€ndern zu wollen. Wir mĂŒssen alle was dazu beitragen, dass die Polizei wieder Freund und Helfer wird und nicht nur aus verbitterten Vollidioten besteht.
submitted by loralie-114 to Sprechstunde [link] [comments]


2020.08.11 14:46 PiTschei Compact sourgas boiler 10kg Crude Oil 55kW

Compact sourgas boiler 10kg Crude Oil 55kW
Hey everyone this is my design of a sourgas boiler.
It took me a long time to get to this point but im realy happy with the result. The boiler can convert a full pipe of crudeoil 10kg/s into 6.7kg/s of natural gas that can support 74.4 natural gas generators. With the powerneeds for the Aquatuner and the gaspumps this one has a total power gain of 55kW.

https://preview.redd.it/ogbpid1j4jg51.png?width=1250&format=png&auto=webp&s=e8e44ebe0dbdc9b38085a9b61075ddf2924303db
For everyone who wants to bild this i have some tipps:
  1. It will shut down if u dont use all the naturalgas but its slow and i did not test it much so it might be not that smoth i would rather run it 24/7 and just dump the energy for the water.
  2. You should let it heat up/ cool down befor adding the crudeoil and set the atmosensor in the sourgas to <1000 and slowly increase it to <20000. At the beginning no natural gas is counterflowing so it cant handel to much.
  3. all insulated pipes are ceramic and tiles are igniousrock. Aquatuner, Radiant pipes, the metal tiles and the 3 thermalshiftplates in the liquid methane are ALL thermium so quite expensive.
  4. make sure your liqudtepidizer has at least 400kg of supercoolant it will not turn on with less (i made that mistake once and had to open everything back up)
  5. If you have some natural gas escaping in the sourgas chamber while starting up dont worry if its not that much it will get deleted by the >100kg pressure of the natural gas and the oil dropping.
If you have any questions feel free to ask =)
submitted by PiTschei to Oxygennotincluded [link] [comments]


2020.08.11 12:07 J4ckrh [META] Summer 2020 Transfer News Source Tier Review

This is the Tier review thread for Summer 2020.

The Tier System

Those of us who have been around the sub for a while know how the Tier System works, but for any newcomers, or those who are unfamiliar, here is a general outline of each Tier, and what it means:
Tier 1: Sources classified as Tier 1 are those that have been proven to be reliable, unbiased and truthful on a consistent basis for a long time, as well as those with an established link to the club. Sources such as the BBC, journalists such as David Ornstein, and, of course, the club itself are found in Tier 1. If a rumour is reported by a Tier 1 source, it can generally be trusted as truthful.
Tier 2: Tier 2 Sources are those which have shown high levels of reliability and truthfulness, but may still make errors or have inaccuracies in their reports. Sources such as The Guardian and other reputable news organisations will typically find themselves in Tier 2, as well as reliable foreign sources that have reported accurately on Arsenal in the past. Individual journalists with a reliable history of accuracy reporting directly about Arsenal will also be classed as Tier 2. An example of this is Chris Wheatley. Tier 2 sources can typically be trusted to be mostly truthful, however it is wise to anticipate possible errors.
Tier 3: Tier 3 Sources are news organisations or journalists that could be truthful, but have a history of inaccuracy that makes them too unreliable for Tier 2. Sources such as The Times and The Telegraph find themselves in Tier 3. Foreign sources with a history of reliability but no link to Arsenal are typically classed as Tier 3 as well. A report from a Tier 3 source should be taken with a pinch of salt, but may turn out to be true. Ideally, a more reliable source should be used to confirm a Tier 3 source's stories.
Tier 4: All other sources that are too unreliable to be classed as Tier 3 or above fall into Tier 4. Tier 4 sources typically include tabloids, ITKs, and sources known for falsifying stories to generate clicks. Foreign sources with low reliability and no link to Arsenal are automatically placed into Tier 4 as well, such as Marca. Tier 4 sources are best to ignore or not believe, unless they are reporting on something already established by a higher Tier source. Tier 4 sources are also banned from being submitted as standalone posts, and should instead be linked in the Daily Discussion threads typically found pinned to the top of the front page of the sub.

Transfer News Aggregators

Social media accounts dedicated to aggregating Arsenal transfer news and rumours, such as the seemingly Arsenal-omniscient Mr ArsĂšnic, should be linked as sparingly as possible. Using an aggregator link will be allowed if it offers a translation of a foreign-language source, or if it is a collection of quotes or summary of points made by an individual that cannot be linked to a specific source (eg: player or agent quotes). In the case of the aggregator linking to an article in English, please instead use the direct article link. Not following these guidelines may result in post removal if someone else links the direct article, even if you post first.
ALSO: Using an aggregator account to bypass the rule against standalone posts from Banned or Tier 4 sources, such as The Sun, will result in a post removal and a possible ban from the subreddit.

Current Source Tiers and Proposed Changes

This brings us to the point of the thread. Naturally the reliability of sources will fluctuate over time, whether it be up or down, and we need to adapt the Tier list to reflect this. Below is a list of the current sources that we have built into our Tier System, as well as proposed changes that the mod team think reflects their current reliability.
The Tier System is a community guideline rather than anything official, so it naturally makes sense to have the community weigh in. Submit your votes on the linked Google Form at the top of the table. The form has polls about all the proposed changes, and we will take your feedback into account when changing the Tier system. You are also welcome to leave comments about sources we may have missed, or changes you think should happen that we haven't taken into consideration.

POLL: Vote on the Reliability Tiers of all the sources cited below

Vote for the Tier that you think the sources mentioned below should be ranked as for next season. All questions are optional, if you don't have an opinion on a certain source, feel free to skip it! If there are any sources we have missed (lets be honest, there probably is) then feel free to mention it in a comment.

Current Tier 1


Source or Journalist Current Tier for 2019/20 Proposed Tier for 2020/21
Arsenal Official Official
BBC News / Sport 1 1
David Ornstein 1 1
Fabrizio Romano 1 1

Current Tier 2


Source or Journalist Current Tier for 2019/20 Proposed Tier for 2020/21
Gianluca Di Marzio 2 1 / 2
Amy Lawrence 2 2
Chris Wheatley 2 2
Mohamed Bouhafsi 2 2
The Guardian 2 2 / 3
Bild 2 2 / 3
Raphael Honigstein 2 2 / 3
James McNicholas - 2

Current Tier 3


Source or Journalist Current Tier for 2019/20 Proposed Tier for 2020/21
James Olley 3 2 / 3
Charles Watts 3 2 / 3
Jeremy Wilson 3 2 / 3
The Times 3 3
The Independent 3 3
El Confidencial 3 3
The Telegraph 3 3
L'Equipe 3 2 / 3
Andy Burton 3 3
Kaveh Solhekol 3 3
Mark Ogden 3 3
James Benge 3 3
Guillem Balague 3 3
Alexis Bernard - 3
Manu Lonjon - 3
Mark Irwin - 3

Current Tier 4


Source or Journalist Current Tier for 2019/20 Proposed Tier for 2020/21
Sky Sports 4 3 / 4
John Cross 4 4
Daily Mail 4 4
Goal 4 4
Marca 4 4
JOE.co.uk 4 4
Daily Express 4 4
Mirror 4 4
Mundo Deportivo 4 4
BBC Gossip 4 4
Bleacher Report 4 4
AS 4 4
Metro 4 4
SportBild 4 4
football.london 4 4
Caught Offside 4 4
HITC (Here Is The City) 4 4
90Min 4 4
Sport 4 4
All ITKs ("In The Know"s) 4 4
All other Sources not listed above 4 4
submitted by J4ckrh to Gunners [link] [comments]


2020.08.06 16:51 Zakath87 Regionalkongress 2020 - Samstagnachmittag Teil 3

Regionalkongress 2020 - Samstagnachmittag Teil 3
Kommen wir zum Abschluss des Samstagsprogramms und gleichzeitig dem ersten Teil des Mega-Sommer-Blockbusters „Nehemia“!
Was war das immer fĂŒr eine Spannung, die mit dem Drama verbunden war. So konnte ich es als Teenie gar nicht erwarten bis endlich Sonntag war. FĂŒr mich war es immer die Belohnung fĂŒr all die strapaziösen Vortrage vorher.
Und wieder ist es Samuel Herd, der fĂŒr uns den sitzenden MĂ€rchenonkel spielt. Was mir aufgefallen ist: Als einziger der LK hatte er bisher keinen richtigen Vortrag, bei dem er hĂ€tte stehen mĂŒssen.

https://preview.redd.it/p9rputc4aef51.jpg?width=1537&format=pjpg&auto=webp&s=5036311f0cad79810c0735b0d1e726e0676d43e1
In Anbetracht der Tatsache, dass er auch das Ă€lteste Mitglied der „Leitende Körperschaft“ (Jahrgang:1935) ist, vermute ich, dass er schon bald „seinen irdischen Lauf vollenden“ wird.
(Schon gewusst: Sein Vater wurde im Jahr 1879 geboren und damit gehören sowohl er, als auch sein Sohn eindeutig zu „dieser Generation“. Ich hoffe ihr habt eure Notfall-RucksĂ€cke gepackt!)
Wie dem auch sei: Das Drama beginnt unter anderem mit einem verheißungsvoll wirkenden Intro, dass vermutlich an epochale Sandalenfilme erinnern soll:

https://preview.redd.it/26cd6t55aef51.jpg?width=1745&format=pjpg&auto=webp&s=9269a0f2af1de34c1437ba8576e2d9feb530ebeb
Um es gleich vorweg zu nehmen: Dieses Bild ist noch das interessanteste, was man wÀhrend des ganzen Films sehen wird.
Aber stellen wir erstmal unseren Titelhelden vor:

https://preview.redd.it/cjaf0qr5aef51.jpg?width=1016&format=pjpg&auto=webp&s=f2f2dc8e8219e354783899996fa1725b6e42f35e
Ihm werden gleich zu Anfang so Worte in den Mund gelegt wie:
„Ich war zwar weit weg von Jerusalem, aber der Gedanke an mein Volk, wie es dort Jehova diente, machte mir große Freude“
FĂŒr diese GedankengĂ€nge gibt es zwar keinerlei biblische Belege, aber es ist eindeutig, dass auch wir uns ĂŒber die weltweite Bruderschaft freuen sollen, die ihr Leben dem Dienst fĂŒr die Organi
 Ă€h ich mein Jehova widmen.
Wie allgemein bekannt, war Nehemia als Mundschenk am Hofe des Königs Artaxáșčrxes, eingestellt.

https://preview.redd.it/w3kq4gk6aef51.jpg?width=1547&format=pjpg&auto=webp&s=cf0aeb9d1153f99dcee11ae341dfdcebe612123f
Nicht gerade ein Job, wie ich ihn mir aussuchen wĂŒrde, aber offensichtlich verdient Nehemia damit genug, dass er mit der höfischen Mode mithalten kann. WĂ€re ja peinlich, wenn er es sich als einziger nicht leisten könnte, seine Haare in Erdöl zu tunken.
Allerdings fĂ€llt es mir echt schwer, die persische Begeisterung fĂŒr auf dem Kopf getragene Nachttöpfe nachzuvollziehen. Aber ĂŒber Geschmack lĂ€sst sich ja bekanntlich streiten.
Die eigentlich Story sollte ja den meisten bekannt sein: Nehemia kommt als verantwortlicher Bruder des LDC nach Jerusalem, dort helfen alle fleißig beim theokratischen Bauvorhaben mit. Einige feindlich gesinnte Regierungsbehörden machen stunk. Aber Jehova lenkt natĂŒrlich alles so, dass der Saal Ă€h die Mauer in Rekordzeit wieder aufgebaut wird.
NatĂŒrlich werden auch wieder Feindbilder heraufbeschworen und so haben wir hier das teuflische Triumvirat Tobjia, Sanballat und Geschem (von links nach rechts).
(Zwischenfrage: Warum sieht Geschem aus wie Alexander Schubert?)

https://preview.redd.it/j5k65u77aef51.jpg?width=1780&format=pjpg&auto=webp&s=5bf3a6fed97407b4496c902fdb2d9c4c5b683ca8
Und diese machen auch die ganze Zeit ĂŒber Probleme und versuchen immer wieder den Mauerbau zu behindern.
Aber nicht mit Nehemia. Gerissen wie er ist lĂ€uft er natĂŒrlich in keine ihrer Fallen.
Er zeigt sich auch als Motivationcoach fĂŒr die Juden: „Wenn wir uns einschĂŒchtern lassen, dann haben sie ihr Ziel erreicht. [
]Wo ist euer Glaube? Es ist Jehovas Wille, dass wir diese Mauer bauen“
Darauf kommt dann ein berechtigter Einwand von einem der murrenden Juden: „Wozu brauchen wir eigentlich eine Mauer?“
Nehemia, ganz emotional: „Als Schutz fĂŒr Jehovas Volk!“

https://preview.redd.it/7978g398aef51.jpg?width=1057&format=pjpg&auto=webp&s=66a41862bf71f302f2c1396f1875c14f8481b00b
Ich hab tatsĂ€chlich noch nie so genau drĂŒber nachgedacht, aber wenn man wirklich davon ausgeht, dass der allmĂ€chtige Gott dieses Volk beschĂŒtzt
Warum braucht besagtes Volk ĂŒberhaupt noch Verteidigungsanlagen irgendeiner Art?
Hat Jehova nicht in der Geschichte der Israeliten mehrmals gezeigt, dass er mĂŒhelos in der Lage ist, diese zu retten? HĂ€ufig sogar ohne, dass die Juden auch nur einen Finger krumm machen mussten.
Und wenn man jetzt das gesamte Bibelbuch Nehemia liest, fÀllt einem auf, dass der Schreiber zwar öfters zu Jehova betet, er aber nie eine Antwort von diesem erhÀlt. TatsÀchlich gibt es keinen einzigen Vers, in dem Jehova durch eine Vision (oder Àhnliches) den Willen kundtut, dass die Mauern wieder aufgebaut werden sollen.
Es geschehen auch keine ĂŒbernatĂŒrlichen Wunder. Das gesamte Geschehen lĂ€sst sich auch ohne göttliche Intervention erklĂ€ren.
Objektiv betrachtet, könnte Nehemia das also auch nur behauptet haben, um die Juden bei der Stange zu halten.
Zwischendurch zeigt er sich auch immer mal wieder als Mann des Volkes:

https://preview.redd.it/pbdujce9aef51.jpg?width=1720&format=pjpg&auto=webp&s=c74ecdf17ff64e419ab024c910268b214a167424
Nehemia: „Hanani, du siehst so aus als hĂ€ttest du gearbeitet“
Hanani: „Ich glaub, ich riech auch so“
Nehemia: „Ja, kann man wohl sagen“


Humor ist, wenn man trotzdem lacht.


Was ich aber auch erwÀhnenswert finde, ist die Geschichte um Peleth, Raham und deren jeweiligen Familien.
Wenn du jetzt ganz irritiert in Nehemia oder der restlichen Bibel nach diesem Handlungsfaden suchst, wirst du eine EnttĂ€uschung erleben. Offensichtlich haben die sich diese Geschichte einfach aus den Fingern gesogen und da sie scheinbar nicht nur FĂŒllmaterial darstellen soll, wollen wir sie doch mal nĂ€her betrachten:

https://preview.redd.it/7u6bay9aaef51.jpg?width=965&format=pjpg&auto=webp&s=ccc36af710c6e85a0498b1a707e4f5c0c9edcb83
So lassen sie Nehemia erzĂ€hlen: „Jehova wird BrĂŒder wie Peleth niemals vergessen.“
Man beachte dass er ihn als „Bruder“ bezeichnet.
„Zu sehen, wie er mit schwierigen Situationen umging war sehr glaubensstĂ€rkend fĂŒr mich“
Was das wohl fĂŒr eine schwierige Situation war?

https://preview.redd.it/aax2hoabaef51.jpg?width=1212&format=pjpg&auto=webp&s=b8d0c4a8abab26ea40d0b555a6bd83fd38a38154
Nun offensichtlich steht Peleth bei Raham (links) in der Kreide und hat Probleme seine Schulden abzuarbeiten, was vor allem daran liegt, dass er seine ganze Zeit und Kraft in den Mauerbau steckt.
Raham zeigt sich kompromissbereit, in dem er Peleth vorschlÀgt, dass doch dessen Tochter Simka bei ihm die Schulden abarbeiten könnte.
Dies muss Peleth natĂŒrlich erstmal mit seiner Frau besprechen, obwohl das absolut unglaubwĂŒrdig ist, da Frauen damals eine noch geringere Stellung innehatten als bei Zeugen heutzutage. Wie am folgenden Bild unschwer zu erkennen, ist die Frau des Hauses alles andere als begeistert:

https://preview.redd.it/i15tzq2caef51.jpg?width=1002&format=pjpg&auto=webp&s=5d495e0c04b34251128ed1eac3fa916d523827c3
Was mich allerdings verwundert ist ihre Argumentation:
„Aber Jehova hat doch gesagt, dass Kinder bei ihren Eltern aufwachsen sollen.“
Äh nein, es war im alten Israel offensichtlich legitim seine Kinder zu verkaufen, wenn man pleite war:

2. Mose 21:7
Verkauft ein Mann seine Tochter als Sklavin*, wird sie nicht wie ein mÀnnlicher Sklave freigelassen.

Scheinbar weiß Ima, Ă€hnlich wie heutige Zeugen Jehovas, nicht so genau, was in der Bibel steht. Trotzdem muss man ihr zumindest ein unerschĂŒtterliches Gottvertrauen zugestehen.
„Das kann doch nicht richtig sein. Sie soll bei uns bleiben [
] Jehova kĂŒmmert sich um die die ihn lieben und auf ihn hören“
Die Botschaft fĂŒr uns heute ist natĂŒrlich klar: Setz die Organisation an die erste Stelle und Jehova wird alles andere hinzufĂŒgen. Und wenn nicht, dann prĂŒft er dich halt, damit du in der großen Drangsal durch hĂ€ltst. Oder du hast nicht genug Glauben. Oder dein VerhĂ€ltnis zu Jehova ist aus irgendeinem Grund nicht in Ordnung.
Egal was passiert
.es hat schon alles seine Richtigkeit.
Nehemia erzĂ€hlt dann weiter: „MĂ€nner wie Peleth warfen ihre Last auf Jehova und arbeiteten weiter“
Genau, lieber Zeuge, mach dir nicht all zu viele Gedanken (am besten gar keine) und leiste einfach weiter unbezahlte Arbeit fĂŒr die Organisation.

Und tatsÀchlich hilft Jehova Peleth! So berichtet er spÀter Raham:
„Raham, wir können zahlen [
] Jehova kĂŒmmert sich um alle, die ihn lieben und auf ihn hören.“
Wie genau das Jehova bewerkstelligt hat, bleibt ein Geheimnis. Wahrscheinlich hat er eine Ölquelle in Peleths Vorgarten gesetzt, so dass dieser nun das schwarze Gold gewinnbringend an die Perser verkaufen kann.
Oder seine Frau ist in den orientalischen Nachttopfhandel eingestiegen.
Oder beides.

FĂŒr Raham hingegen lĂ€uft es nicht so gut. Wurde er doch von der Regierung zwangsenteignet und muss tatsĂ€chlich anfangen zu arbeiten.
All den Frust lÀsst er an seiner unfruchtbaren Frau aus.

https://preview.redd.it/j0qf5dyeaef51.jpg?width=992&format=pjpg&auto=webp&s=693c750761cef06d30e171fa3b54e45e06a94481
„Gib mir einen Sohn. Oder wenigstens eine Tochter“
Schön, dass die Israeliten genau unterscheiden konnten, was wertvoller ist.
Nachdem die Mauer fertiggestellt wurde, endet das Drama mit einem Treffen der „Injustice League“ und den PlĂ€nen der bösen Drei.
Was fĂŒr ein Cliffhanger!
So empfindet es offensichtlich auch der Vorsitzende, der tatsÀchlich fragt:

https://preview.redd.it/o25j2dlfaef51.jpg?width=1229&format=pjpg&auto=webp&s=32cd5a0bc375eb8577c429a6315ec6cafc8f0fbd
„Seid ihr auch schon so gespannt darauf, wie das Drama ausgeht?
Und als ich schon voreilig dachte: „Äh nein, schließlich kann ich das alles in der Buchvorlage nachlesen“ fiel mir ein, dass die WTG durchaus in der Lage wĂ€re, davon abzuweichen.
Vermutlich wird es am Ende noch eine epische Schlacht geben:
Jerusalem umzingelt von Sturmtruppen
und kurz bevor der Imperator seinen finalen Angriffsbefehl geben kann, erscheinen die Reiter von Rohan auf der einen Seite und die Avengers auf der anderen.
Und alle gemeinsam feiern danach das Passah.
---
Kommen wir zum Schlussvortrag des Samstagsprogramms mit dem Thema: „Heute Bibellehrer zu sein hilft uns, gute Lehrer in der neuen Welt zu sein“ prĂ€sentiert vom Gesichtsakrobaten Stephen Lett.
Wenn man die Ansprache mit einem Wort beschreiben soll, dann wĂŒrde ich das Wort „Zukunftsspekulation“ wĂ€hlen. Und tatsĂ€chlich versucht er die prophetischen Fertigkeiten der LK unter Beweis zu stellen, in dem er Aussagen ĂŒber das Leben in der neuen Welt macht.
Also holt ihr euch am besten mal einen Notizblock zum aufschreiben, damit ihr genau wisst worauf ihr euch zu freuen habt.
So fĂ€ngt er an mit: „Das JĂŒngermachen heute bereitet uns auf ein noch grĂ¶ĂŸeres Projekt vor. Das JĂŒngermachen in der neuen Welt [
] Wenn wir uns jetzt darin ĂŒben, dann bereitet uns das auf ein noch grĂ¶ĂŸeres Schulungsprogramm vor in der neuen Welt“
Nebenbei erklĂ€rt er uns auch höhere Mathematik: „Wie viel grĂ¶ĂŸer ist eine Milliarde als eine Million? Tausend mal grĂ¶ĂŸer!“
„Wahrscheinlich wird dieses Werk des JĂŒngermachens in der neuen Welt Jahrhunderte dauern. [
] Ein grĂ¶ĂŸeres Gebiet, ein lĂ€ngerer Zeitraum.“
SpÀtestens an der Stelle hÀtte ich schon kein Bock mehr auf das WTG-Paradies.
Dann spricht er einen interessanten Punkt an: „Warum mĂŒssen die Gerechten, die zum Leben kommen, noch weiter geschult werden?“
Ja warum eigentlich?
„Naja, sie sind zwar schon Diener Gottes, aber sie mĂŒssen nĂ€here Einzelheiten erfahren. Zum Beispiel ĂŒber erfĂŒllte Prophezeiungen, wie Gott sein Vorhaben umgesetzt hat und was alles passiert ist nach ihrem Tod. Sie mĂŒssen auf den neuesten Stand gebracht werden.“
Nun, ich denke eher daran, dass sie auf den neuesten Stand der Lehre gebracht werden mĂŒssten. Wenn jemand vor 10 Jahren gestorben wĂ€re, was nun wirklich kein langer Zeitraum ist, hĂ€tte er so bedeutende LehrverĂ€nderungen wie die ĂŒber den „Sklaven“ oder „diese Generation“ verpasst.
Ganz zu schweigen, wenn jemand vor 20, 50 oder 100 Jahren gestorben wÀre.
Folglich kommt Lett auch zu dem Schluss: „Und was sie alles lernen mĂŒssen, wird sehr stark davon abhĂ€ngen, wie lange es her ist, dass sie gestorben sind.“
Dann kommt er auf die „Buchrollen, die geöffnet werden“ zu sprechen und wird jetzt zu einer Beweisgrundlage zurĂŒckgreifen, die er noch hĂ€ufiger verwenden wird: Den Wachtturm!
Und damit tĂ€uscht er jedesmal darĂŒber hinweg, dass in der Bibel eben NICHTS darĂŒber steht.
Aber machen wir weiter: „ Im Wachtturm (1x) steht folgendes ĂŒber diese neuen Buchrollen: Diese Buchrollen werden höchstwahrscheinlich Jehovas Erfordernisse fĂŒr die Menschen enthalten, die dann leben.“
Halten wir fest: Er kann nicht auf die Bibel als Beleg verweisen, sondern hat nur den Wachtturm zu VerfĂŒgung. Und selbst in diesem steht das Wort „höchstwahrscheinlich“.
„Psalm 45:16 sagt, dass Jesus FĂŒrsten einsetzen wird, auf der ganzen Erde“
Und wer wird das sein? „Der Wachtturm (2x) erwĂ€hnt zum Beispiel Daniel als einen dieser FĂŒrsten[
] Er ruht jetzt schon 2000 Jahre, aber er wird bald auferstehen und seine Position als FĂŒrst einnehmen. Wie hier im Wachtturm (3x) beschrieben.“
Na, wenn der Wachtturm das sagt.
„Und natĂŒrlich mĂŒssen Daniel und die anderen auf den neuesten Stand gebracht werden.“
Ich stell mir gerade die „Schule fĂŒr KönigreichsfĂŒrsten“ vor.
„Im Wachtturm (4x) ist auch zu lesen, dass viele dieser FĂŒrsten aus den Reihen der Ältesten ausgewĂ€hlt werden“
Ja, das habe ich mir auch schon öfters von FĂŒrsten in spe anhören mĂŒssen. Manch einer hat sich wahrscheinlich sogar schon einen Hermelinmantel plus fĂŒrstlicher SamtmĂŒtze bei Amazon bestellt.
„Und wer wird die Ernennungen vornehmen? Unser König, Jesus selbst!“
Mich wundert, dass er das dann doch darf
aber vermutlich auch nur nach RĂŒcksprache mit dem ihm vorgesetzten Tony Morris“
„Was heißt das? Es werden gute Entscheidungen sein“
Hm, also da es heutzutage öfters mal schlechte Entscheidungen sind
.hat Jesus nichts damit zu tun?
„Diese FĂŒrsten werden das Volk wirklich lieben und sie werden sich treu an alle Anweisungen von der himmlischen Regierung halten“
Man muss sich bewusst machen, dass Lett sich selbst in dieser Regierung sieht. Dann wirkt das Ganze doch fast eher wie eine Drohung, oder?
Als nĂ€chstes drĂŒckt uns Lett auf, dass seine Mutter verstorben ist.
„Sie wollte unbedingt das Ende dieses Systems erleben. Sie gehörte zu dieser Richter-Rutherford-Generation“
Mit anderen Worten ihr wurde versprochen, dass „Millionen jetzt lebender nie sterben werden“. Das war sicherlich fĂŒr viele eine Frustration.
Aber offenbar hat er es geschafft, fĂŒr seine Mutter die richtigen Worte zu finden:

https://preview.redd.it/rzqu6zwgaef51.jpg?width=1272&format=pjpg&auto=webp&s=8d7cac1de946bea789df39f4595bb0f84f72233b
„Mama, ich weiß, um in die neue Welt zu kommen, wolltest du den Überlandweg nehmen, also nicht sterben, aber du musst jetzt den Untergrundtunnel nehmen“
Das war sicher ein Trost.
„Aber denken wir mal, was alles in den 8 Jahren seit ihrem Tod passiert ist. Sie muss auf den neuesten Stand gebracht werden. DAS WAR JW-BROADCASTING AUS DER WELTZENTRALE VON JEHOVAS ZEUGEN“
Hach, seine Mama wird so stolz auf ihn sein.
Dann schildert er wie wohl die Auferstanden denken werden, wenn sie „aufwachen“.
„Ich denke an die MĂ€nner, die die drei HebrĂ€er in den Ofen geworfen haben und die durch die Hitze umgekommen sind. Wenn sie wiederkommen, werden sie diese Situation genau vor Augen haben. Und dann mĂŒssen sie erfahren, wie es nach ihrem Tod weitergegangen ist.“
"Tut mir leid Lābāƥi-ĆĄarra-uáčŁur, aber deine Frau hab ICH mir gekrallt und deine Kinder hab ich dann als Sklaven nach Indien verkauft."
Danach gibt es eine Bilderreihe zu sehen, die es uns einfacher machen soll uns vorzustellen wer alles zurĂŒckkommt.

https://preview.redd.it/pkqztcqhaef51.jpg?width=1266&format=pjpg&auto=webp&s=7f2b2b29cf2f76c539ad8db2a70ee63d782d213f
Nach dem Video gibt es fĂŒr 8 Sekunden nur Stille und einen schwarzen Bildschirm, der uns offensichtlich die Zeit geben soll, die TrĂ€nen wegzuwischen. Wie rĂŒcksichtsvoll.
Dann erklĂ€rt Lett, dass die Auferstandenen natĂŒrlich erst nach und nach wiederkommen werden:
„Im Wachtturm (5x) hieß es dazu, treue Christen, die kurz vor dem Ende des Systems Satan gestorben sind, werden wahrscheinlich unter den ersten Auferweckten sein. Wir können auch eine frĂŒhe Auferstehung fĂŒr die treuen MĂ€nner der alten Zeit erwarten, die als FĂŒrsten amten werden.“
Blöd, dass das nicht auch fĂŒr die treuen Frauen gilt.
„Viele werden sich von falschen religiösen Vorstellungen trennen mĂŒssen.[
] Hier mal ein Beispiel: Stellt euch mal jemanden vor, der wirklich geglaubt hat, dass alle guten Menschen in den Himmel kommen“
Haha, der Schelm, dabei kommen noch nicht mal alle guten Menschen auf die Erde.
„Aber wie ist es mit anderen falschen Lehren, an die er geglaubt hat? Wird er umdenken? Wird er die wahren Lehren akzeptieren? Das liegt ganz bei ihm.“

https://preview.redd.it/zrc4t6viaef51.jpg?width=1340&format=pjpg&auto=webp&s=64adbc60a1c52bb737949e8900d71b7133edba77
Die Alternative ist ohnehin der Feuersee.
„Es werden auch viele wiederkommen, die ihre frĂŒhere Lebensweise aufgeben mĂŒssen. Ich denke da zum Beispiel an Homosexuelle“
Jetzt wirds lustig.
„Jetzt kommt so einer wieder durch die Auferstehung zum Leben und er hat wirklich gedacht, er hat es so gelernt, er war ĂŒberzeugt, dass Gott ihn so akzeptiert, wie er lebt“
Interessant, ich wusste gar nicht, dass es einen Ausbildungskurs fĂŒr HomosexualitĂ€t gibt. Wie habe ich mir die AbschlussprĂŒfung vorzustellen?
Aber Lett macht auch noch eine klare Ansage:

https://preview.redd.it/xl3ashnjaef51.jpg?width=1107&format=pjpg&auto=webp&s=a7480b996e7b5a0306b19da1b5b7dc5f74f3336e
„Aber jetzt wird er Jehovas moralische MaßstĂ€be kennenlernen“
Und wie er die kennenlernen wird.
„Er wird erfahren, dass Jehova nicht von seinen MaßstĂ€ben abrĂŒckt, nur um es uns recht zu machen [
] Wird sich derjenige Ă€ndern? Wird er sich anpassen? Das liegt ganz bei ihm.“
Widerstand ist zwecklos.
„Alle mĂŒssen lernen, den Weg Jehovas zu gehen. Und zwar bereitwillig, aus freien StĂŒcken“
Ja klar, wenn ich mit einer Waffe bedroht werde, entscheide ich mich auch „freiwillig“ dafĂŒr, dem RĂ€uber mein Geld zu geben.
„Aber was ist mit Personen die sich nicht Ă€ndern wollen? Der Wachtturm (6x) sagt dazu folgendes: Nachdem ihnen ausreichend Zeit eingerĂ€umt worden ist Gott zu suchen, vielleicht sogar 100 Jahre, wird sich zeigen, dass sie es ablehnen Gerechtigkeit zu ĂŒben. Sie werden in der neuen Welt ihr Leben gerechterweise verlieren.“
Klingt fair.
Danach gibt es dann nochmal ein paar Ausschnitte aus „Preaching Bad“ und wir sehen Lottes Bekehrung im Schnellverfahren.
Und er beendet dann seinen Vortrag mit der Verheißung:
„Eure FĂ€higkeiten als Bibellehrer werden sehr gefragt sein. Ihr könnt diese FĂ€higkeiten dann voll ausschöpfen und es wird euch garantiert große Freude bereiten euch einzusetzen und an diesem umfangreichen, diesem gewaltigem Schulungsprogramm der neuen Welt teilzunehmen, das kurz bevor steht!“


„Willst du dir ein Bild von der Zukunft machen, dann stelle dir einen Stiefel vor, der auf ein menschliches Gesicht tritt - fĂŒr immer.“ – George Orwell


Fortsetzung folgt
.


---

Hier die Kongress-Zusammenfassungen:
Freitagvormittag
Freitagnachmittag
Samstagvormittag Teil 1
Samstagvormittag Teil 2
Samstagvormittag Teil 3
Samstagnachmittag Teil 1
Samstagnachmittag Teil 2
Samstagnachmittag Teil 3
Sonntagvormittag
submitted by Zakath87 to exzj [link] [comments]


2020.08.05 17:34 OverallDingo2 i am thinking of bilding this

hi i am thinking of bilding a pc from https://uk.pcpartpicker.com/ but am unsuer of how good/bad it is it would be genral use but occasonly be used to play no mans sky this is a begginer bild as i havent bilt a pc before (other than with brocken parts) also i dont know much about coolers and cableing so dose pc part picker inclued that automaticaly or do i need to get ennything else seperately
PCPartPicker Part List
Type Item Price
CPU Intel Core i3-9100F 3.6 GHz Quad-Core Processor ÂŁ61.99 @ Amazon UK
CPU Cooler Cooler Master Hyper TX3 Evo 43.1 CFM CPU Cooler ÂŁ19.98 @ Amazon UK
Thermal Compound StarTech Metal Oxide 1.5 g Thermal Paste ÂŁ4.41 @ Amazon UK
Motherboard Gigabyte B365M DS3H Micro ATX LGA1151 Motherboard ÂŁ65.98 @ Amazon UK
Memory Corsair Vengeance LPX 16 GB (2 x 8 GB) DDR4-3200 CL16 Memory ÂŁ67.97 @ Amazon UK
Storage Western Digital Caviar Blue 1 TB 3.5" 7200RPM Internal Hard Drive ÂŁ33.50 @ Amazon UK
Video Card Gigabyte GeForce GT 1030 2 GB Silent Low Profile Video Card ÂŁ76.45 @ Amazon UK
Case *Xigmatek Scorpio MicroATX Mid Tower Case ÂŁ30.21 @ Amazon UK
Power Supply *GameMax GP 400 W 80+ Bronze Certified ATX Power Supply ÂŁ36.06 @ Amazon UK
Prices include shipping, taxes, rebates, and discounts
Total ÂŁ396.55
*Lowest price parts chosen from parametric criteria
Generated by PCPartPicker 2020-08-05 16:19 BST+0100
submitted by OverallDingo2 to buildapc [link] [comments]


2020.07.29 15:46 reedcourt_z Historic Sports Car Prototypes Lap Time Comparison - Were prototypes ever faster than F1?

Historic Sports Car Prototypes Lap Time Comparison - Were prototypes ever faster than F1?
Sports Car Prototypes are racing cars, which have no minimal production requirements unlike GTs and Touring Cars and are therefore (most of the time) the top racing category in sports car championships. These are purpose-built racing cars with closed wheels, the cockpits can be closed or open depending on the regulations. In this following text, I will look at how regulations looked in the past and I will also compare the lap times of the prototypes to contemporary Formula 1 cars, to see if there were eras, where F1 was challenged on the track or times where prototypes would’ve qualified within the famous 107% limit (In F1, if a car qualified outside 107% of the pole time, it isn’t allowed to enter the race without a special permission). These prototype regulations were mostly overseen by the FIA, the ACO who are the organisers of the 24h of Le Mans and IMSA who are the governing body for North American sports car racing. With help of this great post (by u/gg2443), I am also able to calculate back the percentages to today’s F1, and like that, compare the speeds across the eras and compare them to contemporary racing categories.
Here’s a graph if you can’t wait to see the results. The F1 lap time is at 100% and I highlighted the 107% mark as well.

This graph shows the lap time percentage of the fastest prototypes of each year relative to F1 from each year (for example the last time prototypes were under 107% was in 1992 against 1992 F1)

This graph shows the lap time percentage of the fastest prototypes of each year relative to the 2019 F1 cars, this means that if two years are at the same level, they were equal in speed (1992 Group C is as fast as 2014 LMP1-H)

If you find this kind of stuff as interesting as me, I recommend checking out my other similar post, comparing current racing classes across all styles of circuit racing. I use lap times percentages to quantify the speed differences between racing cars, and I give some examples which should help in understanding what exactly a given percentage means in my first post. You can also imagine 100% as a F1 lap time of 100s = 1min 40s and then the percentages as seconds if you like.

FIA naming conventions for racing classes

This section is here to give some background and prepare you for the names used later. The FIA introduced the so-called Appendix J into its regulations in the mid 50s first only for GTs and touring cars, this was where the various homologation requirements etc. were specified for each type of race car. The Appendix J got a major update in 1965-66 and this is where I will start with the comparisons. It contained 9 different racing classes, called groups, and this is where the confusion starts. While it was cool to have all the categories numbered, the meaning of the numbers changed all the time. The most extreme example is Group 5, which first were highly modified touring cars for the BTCC and ETCC, then became GT sports cars for the WSC with such a low production requirement for homologation, that they were essentially prototypes. Then after just two years, they became actual prototypes and after another four years, they finally were silhouette cars which only barely resembled the production car they were based on.
In the 80s, the FIA realised that this was a bit too much and changed from numbered to lettered classes. This was actually much clearer for everyone, because it only had Groups A, B and C for touring, grand touring and prototype cars respectively. It also gave us legendary machines across all categories. These groups were all plagued by too high costs and/or safety issues and were relatively short lived. Afterwards in the 90s, the central naming for all types of racing vanished and every promoteorganiserule writer named their categories freely. Touring cars became known as Super Touring, Class 1, Super2000, TCR and the list goes on, grand tourers were named GT1 to GT4, but they frequently changed the names of the same regulations. Prototypes were called LMP, SRP or DP, some of these either had multiple evolutions and some vanished after a couple of years.

Prototypes vs. GTs - where is the Porsche 917?

For the purposes of my research, I defined GTs as racing cars, which required a minimum of manufactured models, to be allowed to compete in racing. This seemingly clear distinction actually can be very blurry and in the history of sports car racing, there have been several eras where the lines between prototypes and GTs were undefined. This led to times, where prototypes were actually not the fastest sports cars on the track. Still, the prototype beating machines (like the Porsche 917 or the late 90s GT1 class) were technically GTs, so you’ll find them in my other post, when I’m finished with it. Enough talking, let’s go back to the mid 60s and look how the prototype landscape looked like.

____________________________________

1966-75: Group 7 Two-Seater Racing Cars

Can-Am, US Road Racing Championship, Nordic Challenge Cup
Right at the beginning, we probably are already at the craziest era of prototype racing: Group 7. Mostly synonymous with Can-Am, these machines were extremely fast, powerful and dangerous and the regulations had very little limits. They competed in short sprint races, rather than long endurance races and were very popular among fans and drivers (with many F1 stars driving in Can-Am at the same time). The Group 7 years can be divided into two eras: McLaren and Porsche Era.
McLaren Era (1966-71)
The speed of Group 7 was incredible, out of six comparisons with contemporary F1, McLaren Can-Am (McLaren M6A, McLaren M8B & M8D) cars beat F1 two times (Mosport 1967, Watkins Glen 1969) and were never more than 102% behind. The only time the margin was more than that, was with a rare Lola T260 pole position. Their speed is still impressive in today’s numbers, as they are around 140% off of 2019 F1 cars, which puts them at the end of a GT3 field, similar to V8 Supercars pace.

https://preview.redd.it/zrc8sj55tsd51.png?width=862&format=png&auto=webp&s=a32e940ec1b8a25300c84d5fae8d34a8aae85c8f
Porsche Era (1972-75)
After Porsche wiped everyone with the 917, they went to Can-Am, put a 1400 bhp 12-cylinder twin-turbo in it and effectively killed the series with its dominance. Also, they quickly put in a 355.9 kph speedway record at Talladega to further cement their place in sports car history. In this era, Can-Am beat F1 again two out of six times (Watkins Glen 1972 and 1973) with the McLaren M20 and the Porsche 917/30. In 1974 Shadow turned up with the mean-looking Shadow DN4 and was off the pace with 101.5% (this is a very small margin). In today’s numbers, the Can-Am Porsche 917/30 has a staggering pace of 132-135%, easily beating modern GT3s and putting up a fight with GTE and LMP3.

https://preview.redd.it/7tdm3r1btsd51.png?width=862&format=png&auto=webp&s=16a57165f64334f8c70ffa21312313bf8829b05b

____________________________________

1966-71: Group 6 Prototype-Sports Cars

World Sportscar Championship
This racing category was the top class in the WSC and gave us the famous Ford v Ferrari fight. But these cars were not always clearly the faster ones on track, because for the 1968 season, the engines were reduced from 5L to 3L and the very loose GT regulations made Group 4 more attractive for manufacturers.
Onto the numbers: in 1966-67 the beautiful Ferrari 330 P3 and the Chaparral 2F moved between 103-106% of F1. In today’s numbers, this puts them on 155-159%, behind GT4. After the new engine regulations, they still improved steadily in absolute numbers, arriving at 142-144% for the 1971 season, but they were clearly outclassed by the supreme 917s and F1 got also much faster in this era, putting Group 6 on 104-107%. Cars include the Ford F3L P68, Porsche 908/02 and some names which will be more significant in the near future like Matra-Simca MS650, Alfa Romeo T33/3 and Ferrari 312 PB.

https://preview.redd.it/lvqwxz3etsd51.png?width=1660&format=png&auto=webp&s=98adb3d4e757d4099f19c254a02f2dc3dbbf17c8

__________________________

1972-75: Group 5 Sports Cars

WSC
Mirage GR7, does that name ring a bell? I thought not, but this quite a significant car in racing, being the last sports car prototype, which beat a contemporary F1 car at the same track in the same year (Monza 1975). But not so fast, what is Group 5 you may ask? Well it is essentially the same thing as the earlier Group 6, just renamed, a habit the FIA couldn’t shake off to this day.
These often-overlooked cars were actually very impressive speed-wise. As mentioned, this is the last class which could beat F1 (on two occasions in Monza, the other being the Alfa Romeo T33/TT in 1974). In 1972, they started from a long way back (106-108%, behind current GT3) but closed the gap to F1 rapidly to 95-104% in the following years. This means that the Matra-Simca MS670B, the Alpine-Renault A442 and the previously mentioned machines comfortably hit current GTE/LMP3 speeds (133-135%).
Fun Fact/Trivia to this really underrated Group 5 class (courtesy of u/Don_Frika_Del_Prima): In 1973, during the qualifying for the 1000km of Spa jacky ickx set the absolute fastest lap on a road course ever. This was done in a Ferrari 312PB. Most people think Juan Pablo Montoya had this honour with his 2004 Monza lap. But that's incorrect. Even tough Montoya had an average speed of 262.16kph (162.9mph), Ickx did it marginally better, with an average speed of 263.41kph (163.679mph). Old Spa was notoriously fast and extremely dangerous, that's why F1 already dropped it from it's calendar after 1970 (in that year they were beaten by the mighty Porsche 917K, more on that in another post). This average speed record was only broken in 2018 by Kimi RÀikkönen with his 263.587 kph (163.785 mph) lap at Monza. 70s Group 5 Prototypes, you deserve more praise.

https://preview.redd.it/votijwvgtsd51.png?width=1664&format=png&auto=webp&s=0833cae768972878b78afd503a0afc715d70e211

_____________________________________

1976-81: Group 6 Two-Seater Racing Cars

WSC, ESC
To continue the tradition of inconsistent naming, the FIA renamed the prototype category after just four seasons and we got a second Group 6 prototype era. This one was not that successful and fell off the pace considerably after 1978. A reason for that could be, that these cars were only eligible for scoring points in the WSC until 1978, and then the European Sportscar Championship tried to keep the spirits high until a much-needed rule change.
New cars included the Porsche 936, the Osella PA6 and the Porsche 908/03 a recycled third version of the car (which was already over a decade old at this point). A breath of fresh air came with the Lancia LC1, which actually beat the future Group C monsters in the transitional year of 1982 (where Group 6 and C were both allowed, the former with less fuel restrictions). But by this time, F1 left prototypes in the dust, with the 107% mark being far out of reach with the 113-120% these cars managed. The Lancia still barely cracked decade old Can-Am and ’72-75 Group 5 speeds, but something big was up in the air for the future (*Group C intensifies*).

https://preview.redd.it/uzaurqittsd51.png?width=1198&format=png&auto=webp&s=1299c8d5da8b92328634287d9d43b506e6d01218

_____________________

1982-93: Group C

WSC, Deutsche Rennsport WM, All Japan Sports Prototype Championship,
We’re now entering the zone of spaceship looking racing cars which reached 400kph on the Mulsanne straight (WM P88 Peugeot) and were reportedly so loud, the coffee shop at the track had to glue its cups to the table (Mazda 787b). Group C was a very popular form of sports car racing which introduced in 1982 as a replacement to Group 6. I cut Group C into two eras, the Porsche vs. Lancia era and the later years (JaguaSaubePeugeot Era). Group C saw a very big amount of diversity in engine size, type and manufacturer, but these closed-cockpit prototypes were killed by the FIA as they tried to force them into using F1-based 3.5L engines, with the privateers not able to afford those and a lack of entries leading to the cancellation of the WSC in 1993.
IMSA GTP
A quick word on the sports car prototype scene overseas: the IMSA GT championship introduced its IMSA GTP class in 1981 and it was very similar to Group C. Unfortunately, IMSA and F1 very rarely shared tracks throughout their history and a direct comparison can’t be made, but we can assume very similar speeds to Group C. Cars: Eagle MkIII, Nissan GTP ZX-Turbo, Toyota 88C, BMW GTP.
Porsche vs Lancia Era (1982-86)
Group C actually made a very rocky start, because as already mentioned, in the transitional year of 1982 Group 6 had less fuel restrictions and beat Group C, which led to a forgettable percentage of 116% to contemporary F1. But after the first year, Group C speeds kept improving and they even cracked the 107% mark three times which means the fastest year of this period (1985) is at 123-126% in today’s numbers, which puts it in competition with current IMSA LMP2, Formula 3 and DTM. The two dominant cars were the Porsche 956 and the Lancia LC2.

https://preview.redd.it/2c61rikxtsd51.png?width=1198&format=png&auto=webp&s=63bcdd24f12a065f07ee82e41a38585536e6cb83
Later Years (JaguaSaubePeugeot Era) 1987-1993
This was the era where the cars got crazier, faster and louder and finally someone put up a fight against Porsche. But first they introduced the devastating Porsche 962. Mercedes teamed up with Sauber and built the best qualifying car two times: C9 and C11. These were regularly under the 107% mark, which means 119-125% in today’s numbers, were closing in on the top classes of today. Jaguar turned up with the XJR-8, XJR-11 and XJR-14 and in the last two years, the Peugeot 905 Evo had the last laugh. It was this car, which came closest to F1 with 103.3% in 1991 in Mexico, this would put it right into the F1 midfield. In today’s numbers, it proudly can say, that it can compete with F2 and IndyCar and is not far from slower LMP1s.

https://preview.redd.it/gmlxqjl1usd51.png?width=1198&format=png&auto=webp&s=756c8fca8780945156030d65940a5df3cb8b76b4

___________________________________

1998-2003: ACO LMP, the messy years

24h of Le Mans, ALMS, ELMS
After the demise of Group C, hard times were coming for prototype racing. IMSA introduced its WSC class, but it only existed for four years, before the championship folded in 1998. The ACO made LMP a thing, but these cars were not competing in any championship and just showed up to Le Mans, and there they were beaten by some GT1 cars, which were more and more morphing into rule-bending prototype-GTs (more on that in the GT post). Then the Americans, as usual in the late 90s split up their series and the LMPs could finally compete in Don Panoz’ American Le Mans Series, later a European Le Mans Series was also formed and that’s where the comparisons come from. There were several interesting and fast cars during this era: Porsche WSC-95, BMW V12 LMR, Bentley Speed 8 but the dominating manufacturer since the early 2000 was clearly Audi with the R8 and R8R. In the ELMS, there were also some Lola BK/10 and Zytek 04S winning pole positions.
The limited amount of comparisons in this era show that the cars were not getting much faster between 2000 and 2004, but F1 did improve, so the percentage difference dropped from 113% to 120%. This era was generally very confusing with the naming at Le Mans, with open cockpit LMP, LMP900 and LMP675 classes and the closed LMGTP class being used from time to time.

https://preview.redd.it/zq4op568usd51.png?width=1198&format=png&auto=webp&s=e9bace71c70b09c950a132f435f81441084749df

___________________________________

1997-2003: FIA Sports Racers (SR)

International Sports Racing Series, FIA Sportscar Championship, Rolex Sports Car Series
The FIA also tried to gain back control on prototype racing and created the SR racing category, which turned out to be a not so interesting alternative to LMP. This class was competing in the new FIA Sportscar Championship and the North American Rolex Sports Car Series. Its most successful cars were: Ferrari 333 SP, Riley & Scott MkIII, Lola B98/10 and Dome S101. In terms of speed, they moved between 115-125% to F1, a bit behind the LMPs. A major setback for these cars was, that from 2000 they were not perfectly aligned with the LMPs and therefore couldn’t compete in the 24h of Le Mans without extensive modifications. The pace of these cars is close to modern LMP3s ant GTEs

https://preview.redd.it/pq00aufeusd51.png?width=1198&format=png&auto=webp&s=7da7ce842c3794d1f3cd0c97ce07477870cb35f5

________________________________

2003-2016: Daytona Prototype (DP)

Rolex Sports Car Series, United Sports Car Championship
After the Rolex Sports Car Series realised, that SRPs had no meaningful future, they created a new prototype class called Daytona Prototypes, named after the Daytona 24h. This class had three generations, Gen1 from 2003-07, Gen2 from 2008-11 and Gen3 from 2012-2016. They went racing at Montreal from 2007 and at COTA from 2013, which allows direct F1 comparisons. From those it turns out that the closest DPs were Gen2, with 120-122%. Notable cars are: Riley Mk XX and Mk XXVI and Chevrolet Corvette DP. This category was reworked in 2017 and is still used today in the IMSA United Sports Car Championship as DPi. The DPs are slightly faster than LMP3s and GTEs but just behind LMP2s.

https://preview.redd.it/ttusm5fiusd51.png?width=1198&format=png&auto=webp&s=50505e73a1e4706034042d48073071bb4578958e

_____________________________________

since 2004: ACO Le Mans Prototype (LMP)

WEC, ELMS, Asian LMS, IMSA USCC
In 2004, the LMP rules were cleaned out and renamed a bit which resulted in LMP1 and LMP2, two classes which are used to this day in various sports car series. 2004 was also the season which really started a new top sports car series in Europe (ELMS). I divided the LMP1 years into two eras: the Diesel era (Audi vs. Peugeot) and the Hybrid Era (Porsche/Audi/Toyota) which is still going on this day.
Diesel Era (2006-2011)
In 2006, Audi debuted the Audi R10 TDI, a diesel engine car, which was instantly successful. Peugeot finally stepped up in 2007 and challenged Audi successfully with the Peugeot 908 HDi FAP, also with a diesel engine. These cars, together with the Audi R15 introduced in 2009 pushed each other and prototype racing in general to new heights and were 109-115% off Formula 1, a number which is equivalent to the gaps LMP1s have today.

https://preview.redd.it/darnbjnmusd51.png?width=1198&format=png&auto=webp&s=df1053408f68d01173f479d07132b15f27c6f945
Hybrid Era (2012-now)
This current generation of LMP1s is a very refreshing and certainly a modern classic era of prototype racing. It gave us the ultimate battle between the Audi R18 e-tron quattro, the Porsche 919 Hybrid and the Toyota TS040 Hybrid and TS050 Hybrid. Unfortunately, it went by as fast as it came, with only Toyota remaining with hybrid LMP1s after just 4 years of the trinity. This breed of cars came agonizingly close to the 107% margin, in Interlagos 2013, Silverstone 2014, Spa 2015 and Shanghai 2015. In most recent years, they dropped back to 110-114% mostly because nobody is challenging Toyota and F1 upped their game massively.

https://preview.redd.it/az9y2ixousd51.png?width=1198&format=png&auto=webp&s=0a77548549a6f343f54b52bf9d11f89e62ce3466

________________________________________________

since 2017: IMSA DPi (Daytona Prototype International)

IMSA USCC
On to the most recently formed prototype class, Daytona Prototype International. This is a class based on ACO LMP2s and has manufacturers designing their custom bodywork around an LMP2 chassis from successful sports car manufacturers. In 2017 and 2018 they competed alongside LMP2 and only last year were the two classes separated, therefore there are no direct comparisons with F1. But in my other post, I calculated their percentages through other series (118.5-122%). These cars (Cadillac DPi-V.R, Nissan Onroak DPi, Mazda RT24-P and Acura ARX-05) were originally planned to be eligible for Le Mans, but this crossover never happened.

_____________________________

What is planned for the future?

IMSA-ACO LMDh 2022
A brand-new prototype class is planned for 2022, the Le Mans Daytona h cars, which will finally be eligible for the WEC and the IMSA United SportsCar Championship. It is based on the 2017 LMP2 regulations and on the current DPi class, and will be set-up very similarly, with an emphasis on cost efficiency, a spec chassis and custom bodywork from manufacturers. Speaking of those, there seems to be a considerable interest from various manufacturers, although no program has been confirmed officially (as far as I’m concerned) but it certainly is a big step towards bringing prototype racing into its future.
ACO Le Mans Hypercar (LMH) 2021
There is another big class rethink planned in prototype racing, coming from the ACO/WEC, which is planned to be a replacement for LMP1 and had made big promises. It encountered various bumps along the way, including Aston Martin turning its back on the class after having developed a car for it and making it harder for privateers to enter. We can only thank Toyota and Glickenhaus for their commitment of keeping the hypercars alive, because when I first heard of hypercars at Le Mans, I expected something bigger than what it looks like now. But we never know what the future beholds, and this new class will be a fresh addition to sports car racing.

_____________________________

Conclusion

Prototype racing has had its ups and downs, as did most forms of racing. Up to the early 70s, the differences between prototypes and F1 cars were not so pronounced, with multiple drivers being part of F1, Can-Am and the WSC over the course of a season. It had a rebirth in the 80s with Group C, but the class also didn’t last as long, partly because it coincided with F1 really taking off in the early 90s and some people there didn’t want to have another motorsport as big as it. What’s really impressive is that the Group C speeds of the last days of the category weren’t really matched until the hybrid LMP1 era. Interestingly, the last category which beat F1 on track isn't well known at all (it's always Can-Am and Group C and rarely Group 5).
The new regulations in the coming years will be slower than the current LMP1s and will only linger around LMP2/DPi speeds. This means that there will be another serious contender for the honors of “the fastest non-open wheeled racing class in the world”. Can you guess which one? It's GT500
Well that’s it, I hope you enjoy this as much as I do. Please point out any inaccuracies or spelling/language errors. I will drop a link to my GT post as soon as I’m finished with it. I’m planning to do touring cars next and I also want to tackle rally in a similar way, let’s see how that turns out. Thanks for reading, please point out any spelling/grammar mistakes and feel free to share around (with credit of course haha).
Edits: layout and more explanations
submitted by reedcourt_z to wec [link] [comments]


2020.07.05 22:13 Rayek Kein schöner Blick hinter die Kulissen

Hallo Reddit,
ich bin mehr oder weniger durch Zufall ĂŒber einen Instagramm-Account gestolpert in welchem unserem lokalen Staatstheater (in Karlsruhe) teils schwere VorwĂŒrfe gemacht werden. (https://www.instagram.com/bustedupstaatstheate)
Nach ein bisschen Recherche bin ich auch gleich ĂŒber mehrere Artikel der lokalen Zeitungen gestoßen, die ein zutiefst bedrĂŒckendes Bild einer nach außen hin sehr schönen Kultureinrichtung zeichnen. Siehe hier, hier und hier.
Anscheinend werden hinter den Kulissen Mitarbeiter völlig heruntergemacht und ĂŒberarbeitet. Wer den Mund aufmacht muss fĂŒrchten, dass man nie wieder einen Job in der Theaterszene bekommt. Es wird von einer Kultur der Angst, des Stresses und der Kontrolle berichtet. Wenn man den Instagramm-Posts glauben schenken darf, dann wurden sogar VergewaltigungsvorwĂŒrfe und sexuelle BelĂ€stigungen unter den Teppich gekehrt.
Ich finde es furchtbar, dass nur wenige Zeit nach #metoo sowas anscheinend immer noch auch in Deutschland und in großen Unternehmen immer wieder vorkommt. Ich hĂ€tte gehofft, dass nach #metoo unsere Generation gelernt hat, dass es sich lohnen kann den Mund aufzumachen und systematische MissstĂ€nde offen und laut zu kommunizieren, sodass Druck aufgebaut wird, es besser zu machen. Und das in der Kulturszene, die doch immer so erpicht darauf ist, das Zeitgeschehen aufzugreifen - Das Motto der nĂ€chsten Spielzeit "von Haltung und Verhalten" klingt hier schon fast wie ein schlechter Scherz, ebenso wie die riesigen Worte die ĂŒber der Kassenhalle des Theaters zu lesen sind: "Die WĂŒrde des Menschen ist unantastbar".
Ich habe das jetzt nur ĂŒber unser Theater hier mitbekommen, fĂ€nde es aber interessant, etwas mehr darĂŒber zu erfahren, ob sowas hĂ€ufig in der Kulturszene vorkommt.
P.S. ich habe jetzt einfach mal den flair Diskussion gewĂ€hlt, schĂ€tze aber das hier könnte auch als Tirade durchgehen. Ich bin mir nicht sicher im Hinblick auf die Regel 4, da das hier relativ lokal ist - hoffe aber der Post wird trotzdem nicht gelöscht, da ich als Kulturbanause hier auch gerne etwas mehr ĂŒber die ĂŒberregionale Situation erfahren wĂŒrde.
submitted by Rayek to de [link] [comments]


2020.07.05 10:05 orihcsro Loewe stellt LCD- und OLED-TVs der zweiten Generation der Serie bild 3 vor

Loewe stellt LCD- und OLED-TVs der zweiten Generation der Serie bild 3 vor submitted by orihcsro to CaschysBlog [link] [comments]


2020.06.13 13:09 Hanses_Flammenwerfer Sowm thoughts about primaris and other miniaturee

Waaaaaay Back than in the late 90's/early 00's we discussed the Problem, that Marines are not in the right scale. Taking the standard Cadian as measurment, nearly all Minis should be bigger.
So I'm currently thinking about getting Back to the Hobby After 20 years, cause kids are incomming soon and we dont want to sit in Front of Displays all the time but do something nerdy and cool. Introduced my wife and she likes Slaanesh demons... Anyway...
I'm looking at all the new stuff I dont know and there are things I really like.
The New Dark Eldar are looking awesome. Overall the more detailed and sigthly thinner Models looking great. I played Eldar Back then and the Gardists were new back than...today they seem outdated in comparsion with Dark Eldar....and they are still too small!!
So my first thought was "Hey they are finally redoing tue tincans to a propper Size! Now I can make a nice Black Templars Kill Team!"
But I just discovered, These "bigger" marines are a different thing Background wise.
So lets Talk seriously:
I Think they are slowly replacing the old Space Marine Models to bring the astartes to its propper Size or not? Who want to Play the "small ones" After seeing the bigger, more dynamic primaris? Will Chaos get them too? And are Drukhari Models sligthly bigger then the old eldar gardist?(These guys really need a new generation)
I hope the comminity have some thoughts about this for a Bild returner like me.
submitted by Hanses_Flammenwerfer to Warhammer40k [link] [comments]


2020.06.07 19:36 Miller-Blogs VON SNEAKING IN EINE PARTY BIS HEUTE: WIE ANA TORROJA DIE GESCHICHTE VON POP IN SPANIEN VERANDERT HAT

Die Sangerin, Songwriterin, umstrittene Richterin und Meccano-Fuhrerin wird heute 60 Jahre alt.
Sie wurde am 28. Dezember geboren und das hat sie zu Hasswitzen gemacht, vielleicht weil sie zu Hause ihre Geschenke versteckt haben, um sie schmollen zu sehen. Sie hasst auch Medienuberbelichtung, paradox fur eines der bekanntesten Gesichter (und Stimmen) der spanischen Musik, und ist schuchtern, fast pathologisch, obwohl sie das Epizentrum des Trios ist, das die Geschichte der spanischen Musik verandert hat und seit Hunderten von Auftritten auftritt tausende von Leuten. Heute ist er 60 Jahre alt und seine Geschichte ist Pop auf Spanisch.
Sie selbst hat die Anfange von Mecano tausendmal erzahlt. Zusammen mit einer Gruppe von Freunden, sie "schlich sich hinein" auf einer Party, auf der es nur Jungen gab und unter ihnen war José Beschadigeníein Cano . An diesem Nachmittag wurde ein wenig zufallig eine Teenager-Romanze geboren, wie fast alles in Anas Leben, weil er seine Schwester wirklich bemerkt hatte Celia . Aber Nacho Cano wurde schreibe Jahre spater 'es gibt Flammen, die nicht einmal mit dem Meer zu tun haben' und was Liebe war, wurde in unzerbrechliche Freundschaft verwandelt. Als José Beschadigenía - satt von einer Karriere in der Architektur, die ihn nicht sonderlich interessierte - beschloss, seine Berufung als Musiker ernst zu nehmen und brauchte jemanden, der die Refrains fur ihn erledigte. Ana war da.
Nach ein paar Auftritten in der High School und Bowling in Bars, die sie nicht einmal zum Bier einluden, und jetzt mit Nacho, José's Bruder, an Bord, um sich um die Gitarre zu kummern, Gente Joven angekommen und so beruhmt Performance dass er es so sehr genossen hat, uns zu zeigen Cachitos de Hierro und Chrom . Ein Mecano noch ohne Namen, mit José vorne und Ana und Nacho im Hintergrund.
Dieser Hintergrund wurde nicht lange anhalten, sobald sie auf ein Plattenlabel, Miguel, traten Ángel Arenas, 'Capi', einer der wesentlichen Namen in der spanischen Musik, war klar: das Rampenlicht auf seine Person. Er war fast zur Musik gekommen, weil er einen Freund nicht hasslich gemacht hatte, und Jetzt stand er im Zentrum der Gruppe, die die Musik im nachsten Jahrzehnt revolutionieren wurde.
Es war das Zentrum, aber es traf keine Entscheidungen, es war nur das Vehikel der Kreativitat einiger Bruder, die sich nicht einmal die Muhe machten, ihre Kompositionen fur eine weibliche Stimme anzupassen. Und dieser Mangel an Entscheidungsfahigkeit verursachte ihm mehrere Arger. Der erste war der Name der Gruppe, Mecano spielt mit dem Nachnamen des Cano, aber Anas Name kommt nicht in Frage. Der zweite Rucktritt war ihre Mahne , Der Wahnsinn, den die Stile der achtziger Jahre implizierten, war mit kurzen Haaren besser zu bewaltigen. Sie musste sich von den guten Madchenhaaren der siebziger Jahre verabschieden und machte sie zu einem der bekanntesten Looks der achtziger Jahre: den asymmetrischen kurzen Haaren, die Tausende von Frauen dann nachahmen wurden.
Der dritte Rucktritt war der schmerzhafteste: Sie gab ihre Privatsphare auf und entdeckte bald das Ausma? der Konsequenzen. Auf einer Party wurde sie mit Javi de Pecos fotografiert und die Medien erfanden eine Romanze, obwohl sie sich kaum kannten und die beiden einen Partner hatten. Der zweite schlechte Schachzug der Presse war schmerzhafter: am 11. Juni 1982 Die Nachrichtensendungen kundigten seinen Tod nach einem Verkehrsunfall an.
Aber sie war lebendig und wutend, sie begann zu beurteilen, was dieser Ruhm war. Was den Ruhm implizierte, mit dem sie als Kind traumte, als sie im Zentrum der Familienauffuhrungen stand, als ihre Eltern ihr einen Keks zum Singen gaben, Fr.Ăšre Jacques , als sie ihre Gro?mutter zum Royal Theatre begleitete, als sie Karina bei den Komodien horte, als sie bei einem Genesis Konzert schaute er auf die Buhne und sagte: Ich will da sein.
Und es war. Heute kann ich nicht aufstehen, Makeup, Lost in my Room und Ich habe mich auf eine Party geschlichen Sie wurden sofort zu Idolen. Im Sommer 1982 tourten sie durch ganz Spanien. Wenn sie beim ersten Bowling in weniger als einem Jahr Paprika warfen, fullten sie Las Ventas und waren unter ihren Zuhorern der zukunftige Konig von Spanien.
"Die Rolling sind einige Schwimmer, ich bevorzuge Mecano," erklarte Konig Felipe VI auf ABC im Jahr 1983. Fur diejenigen, die sie als schick brandmarkten, war es der letzte Schlag, aber die Realitat ist, dass ihr Publikum am heterogensten war und mehrere Generationen und soziale Schichten umfasste. Das Mecanomania machte seine ersten Schritte und Ana war sein erkennbarstes Gesicht.
Mitte der achtziger Jahre regierten sie nicht mehr nur in Spanien, sie hatten auch Lateinamerika erobert. Wahrend Gruppen in seinem Bild und Gleichnis wie Ol auftauchtené-Olé oder Video, sie fullten Stadien in Chile oder Mexiko und entfesselten eine Leidenschaft, die Falken wurdig war. Nach einem Konzert in Mexiko gab ihm ein Fan eine Notiz. Darin hatte er geschrieben: "ich wurde alles fur dich tun" ... mit seinem eigenen Blut.
Trotz dieses Wahnsinns war Anas Leben entspannt. Wahrend José und besonders Nacho verbrannte die Nacht nach den Konzerten, sie ging nach Hause, um sich auszuruhen. Und als sie die Cover fur ihre Beziehungen zu Prominenten wie abdeckten Cristina Piaget oder ein sehr junger Penelope Cruz, Ana war sich des Medienauges nicht bewusst. Er hat es immer vorgezogen, sich von den Scheinwerfern fernzuhalten, die nicht auf die Buhne zeigten.
Das einzige, was die Fans der Gruppe wussten, war seine Stimme und ein Stil, der im Laufe der Jahre definiert wurde. Diese trage junge Frau, eingewickelt in Tull und in Antonio Alvarado Kleidung - und aus dem Kleiderschrank der Cano-Mutter, deren Kleidung aus Paris gebracht worden war, war verhartet worden. Sie wurde eine Meisterin des Bodybuildings, als die einzige Frau, die in Spanien trainierte, war Eva Nasarre . Er kummerte sich um seine Stimme und auch um seinen Korper, er musste lernen, sich zu bewegen, um immer gro?ere Buhnen zu fullen und anspruchsvollere Zuschauer zufrieden zu stellen. Sie war nicht langer die schuchterne junge Frau, die in Tocata tanzte, ohne sich kaum zu bewegen, ein Tanz, der so eigenartig war, dass er es war parodiert durch Dienstag und dreizehn , Kann es gro?ere Ehre geben?
Aber eines Tages sagte dieser Korper genug. EIN Laryngitis zwang sie anzuhalten, als die Sommertour '92 zu Ende ging. Vielleicht war es die Schuld des Regens und der Kalte, die wahrend eines Konzerts in Zamora erlitten wurden, oder vielleicht die Spannung, die sich nach zu vielen Jahren angesammelt hatte, um das Gleichgewicht der Cano-Bruder auszugleichen, deren schlechte Beziehung fur niemanden mehr ein Geheimnis war. Einige Tage spater, am 20. September 1992, er sang zum letzten Mal mit Mecano, obwohl sie es nicht wusste .
Mit dem Ende dieses Sommers 1992 endete die sprudelndste Periode in der Geschichte Spaniens, die ein Jahrzehnt zuvor mit der absoluten Mehrheit von Felipe Gonz begonnen hatteĂĄlez und die Weltmeisterschaft in Naranjito - das erste gro?e internationale Ereignis nach dem Ende der Diktatur - und sie hatte ihren Soundtrack geau?ert.
Um sich auszuruhen, reiste er nach Indien und New York, wo er eine Wohnung im selben Gebaude mietete, in dem er sich befand Nacho und Penélope Cruz lebte . Dort entdeckte er Stille und Anonymitat. Zwei Jahre lang wartete sie darauf, dass das Telefon klingelte und José und Nacho, um sie zu den anstrengenden Arbeitszeiten zuruckzuschicken, in denen jeder von ihnen versuchte, das Beste daraus zu machen. Aber beide konzentrierten sich darauf, ihre Solojobs zu erledigen, und das Telefon klingelte nicht.
Obwohl sie das bekannteste Stuck dieses Mekkas war, hatte sie nie daran gedacht, alleine zu fliegen, vielleicht weil die Cano-Bruder ihr wie die Tyrannen, die es manchmal waren, nicht erlaubten, zusammenzuarbeiten, obwohl sie Petersilie verschiedener Saucen waren und sie hatte es tun mussen leiden, wenn solche erfolgreichen Kompositionen wie Keine Kontrollen von Nacho oder L.íein von José Beschadigenía landete in den Stimmen von Vicky Larraz und Ana Belén. Aber nach zwei Jahren des Verwohnens hatte sie das Gefuhl, sie musse wieder auf die Buhne, sie war wieder bereit. Die Ana Torroja, die nach Madrid zuruckkehrte, war nicht dieselbe, die sie zwei Jahre zuvor verlassen hatte.
Das erste Mal, dass ihre Fans sehen konnten, wie die Veranderung zu ihr gepasst hatte, war als Gastkunstlerin bei einem Konzert von Vermutlich beteiligt . Zusammen mit Sole sang sie Cada historia und das Publikum stand auf. Ana Torroja war zuruckgekehrt, es war das gleiche, aber es war anders. Sinnlicher, weniger hart, vielleicht wohler mit ihrem eigenen Aussehen, denn diesmal war es ihre Entscheidung, sie hatte die Kontrolle uber ihr eigenes Leben wiedererlangt. Sein Label roch das Potenzial und sein erstes Soloalbum wurde wahr. Diesmal hatte sie zum ersten Mal die Entscheidung getroffen, ihre eigene Stimme zu verteidigen, schlie?lich sang sie weiblich, selbst sie war uberrascht, sich selbst singen zu horen "Oh mein Gott, ich bin so dumm."
Fans antworteten und Himmelsrichtungen verkaufte 300.000 Exemplare. Und dann klingelte das Telefon: José und Nacho wollte Mecano wieder zusammenbringen. Ana bat um Zeit fur eine kleine Tour, um das erste Produkt zu genie?en, das einzigartig fur sie war, aber sie wurde wieder klein vor ihnen. Die Plattenfirma wollte die Gans wieder nach den goldenen Eiern quetschen.
Keiner von beiden hatte bei diesem Treffen wahre Leidenschaft gezeigt, und die am meisten erwartete Ruckkehr wurde in eine Pantomine verwandelt. Es wurde kein neues Album geben, Ana Jose Nacho ware nur mit sieben neuen Songs ein gro?er Erfolg und es wurde keine lang erwartete Tour geben, die alle Rekorde in die Luft jagen wurde. Und am 26. November 1998, dem Tag, an dem Mecano bei den Amigo Awards die Auszeichnung fur die beste nationale Karriere erhielt, alles ging in die Luft . Nach dem entsprechenden Prasentation von Assumpta Serna und wahrend Nacho und Ana sich lachend umarmten, José lie? die Bombe fallen: Er verlie? die Gruppe und behauptete, er fuhle sich alter fur Pop. Er war 39, genau wie Ana.
Sie lachelte auf der Buhne und scherzte, dass sie, die so oft das Scharnier der Gruppe gewesen war, diesmal fur Nacho war, Als sie von der Buhne kam, weinte sie vor Wut . Sie war das gro?e Opfer dieser spontanen Ruckkehr gewesen. Seine aufstrebende Solokarriere war abgebrochen worden, er musste neu anfangen und diesmal wurde er nicht auf irgendjemanden Anruf warten.
Seitdem hat sie sieben weitere Alben und Dutzende erfolgreicher Singles veroffentlicht - das letzte, Ich habe es satt zu lugen letzte Woche veroffentlicht - sie ist Komponistin ihrer eigenen Songs geworden, mit denen sie die Hauptrolle gespielt hat Miguel Bosé im die erfolgreiche Tour Girados , sie hat geheiratet, er hat eine Tochter und hat seine eigene Personlichkeit vor einer neuen Generation bestatigt, die sie wahrscheinlich mehr als als die Stimme von Mecano als eine der Protagonistinnen der letzten Ausgabe von OT dank anerkennen wird mariconezgate und das alles, wahrend es das schuchterne Madchen blieb, das die emotionale Erinnerung einer Generation wurde, obwohl es versehentlich in die Welt der Musik eingetreten war.
submitted by Miller-Blogs to u/Miller-Blogs [link] [comments]


2020.06.05 17:44 YourOwnBiggestFan TIL when the magazine Auto Bild compared the 3rd generation Skoda Superb and Mercedes-Benz E-Class, both brand-new, the Skoda ended up winning the comparison.

TIL when the magazine Auto Bild compared the 3rd generation Skoda Superb and Mercedes-Benz E-Class, both brand-new, the Skoda ended up winning the comparison. submitted by YourOwnBiggestFan to todayilearned [link] [comments]


2020.06.04 00:12 DieHermetischeGarage Podcast-PlayList vom Mittwoch, 03.06.2020

Die gesamte Tages-PlayList
Tagestipps
Sendung Titel
BR Kalenderblatt 03.06.1895 Das Monument der "BĂŒrger von Calais" wird eingeweiht (1)
BR Wissen Radio Caroline - der vorbildliche Piratensender (2)
SWR Wissen 100 Jahre Vertrag von Trianon - Ungarns ewiges Trauma (3)
SWR Zeitwort 3.6.1989: In Karlsruhe wird das ZKM gegrĂŒndet (4)
WDR Feature Die Ermordung Dr. Martin Luther Kings und das FBI (5)
WDR Zeitzeichen Ermittlungsverfahren gg. F. J. Strauß eingestellt (am 3.6.1965) (6)
News
Zeit Titel wo min
05:37 Hollywood protestiert, Musik- und Filmindustrie schließen sich an (Wilhelm, Katharina) DRK 3:22 ?
06:09 Corona weltweit: Henda Chennaoui, BĂŒrgerrechtsaktivistin aus Tunesien (Weber, Anne Francoise) DRK 5:01 ?
06:50 Interview mit Cathryn ClĂŒver Ashbrook, Harvard Kennedy School, zu: US-Proteste (MĂŒnchenberg, Jörg) DLF 9:12 ?
07:07 #JederNameZĂ€hlt - Digitales Denkmal fĂŒr Nazi-Opfer (Haase, Till) DLF 5:29
08:07 Unruhen - (Schlechte?) Polizeiausbildung in den USA (Haase, Till) DLF 6:09
08:39 Aktuelle Lage - Anliegen der Demonstranten in den USA (Teichmann, Torsten) DLF 2:30 ?
08:40 Das Wichtigste heute Morgen (MĂŒnchenberg, Jörg) DLF 4:49 ?
09:10 Stacheldraht und Pushbacks. Griechenland riegelt tĂŒrkische Grenze weiter ab (Bormann, Thomas) DLF 4:59 ?
09:10 Gegen Alltagsrassismus. Proteste in den Niederlanden wegen Fall George Floyd (Kerstin Schweighöfer) DLF 7:14 ?
09:36 Warum hÀlt Trump die Bibel in der Hand? Int. M. Hochgeschwender (Fritz, Susanne) DLF 6:56 ?
10:41 '...liest ein Bild': Trauer und Wut nach dem Tod von George Floyd (Ribbat, Christoph) DRK 4:09 ?
11:08 TheShowMustBePaused - Der Blackout Tuesday in der Musik (Wilhelm, Katharina) DRK 3:57 ?
11:34 Gerade erschien: Der Sampler Folk Great Tunes from Russia (Hochweis, Olga) DRK 5:17
11:47 Junge KĂŒnstlerin, alte Seele: Sara Jarosz mit dem Album 'World On The Ground' (Tanck, Fanny) DRK 5:59 ?
12:08 KaufprĂ€mie vs. SchuldenĂŒbernahme: Was tun gegen wirtschaftliche Corona-LĂ€hmung? (Bollmann, Ralph) DRK 5:18 ?
12:17 Regierung plant Reiselockerungen: Gibt es ein Recht auf Urlaub? (Bollmann, Ralph; Velminski, Judith) DRK 8:15 ?
12:30 Wirtschaftskrise, Corona, Rassismus: Woran wird sich die US-Wahlen entscheiden? (Bollmann, Ralph) DRK 6:34 ?
12:35 Corona: zahlreiche Infektionen in Göttingen (Detjen, Stephan) DLF 1:36 ?
12:37 Drosten bleibt bei Aussagen zur Ansteckungsgefahr durch Kinder (Wildermuth, Volkart) DLF 5:48 ?
12:41 Corona in Göttingen: Lokaler Ausbruch unter Kontrolle? (Bollmann, Ralph) DRK 6:58 ?
13:45 Stur, sturer, Zuckerberg: Trump-EintrĂ€ge auf Facebook bleiben unberĂŒhrt (Schuler, Marcus) DLF 2:48 ?
13:49 Kultur in der Corona-Krise - Abgesagte Festivals (4) (Birkner, Susanne) DRK 4:49 ?
14:10 Rap reagiert auf George Floyd - 'Euer Knie 400 Jahre auf unserem Hals' (Podcast) (Pesmen, AzadĂȘ) DRK 7:54 ?
14:11 Lage der Berliner Clubs nach der Demo (Banse, Philip) DLF 5:32 ?
14:20 Holocaust in Games: Profanisierung des Massenmords? (Pfister, Eugen) DRK 8:15 ?
15:09 Kassensturz: was bringen Hilfsaktionen und Rettungsfonds der Clubkultur? (Vorreyer, Thomas) DRK 9:55 ?
15:20 Neue Filme: Monos, Suzie Q, A Good Woman Is Hard To Find (Albrecht, Jörg) DLF 5:42 ?
15:36 Tonart Homesession mit Pauls Jets: 'Jedes Singen ist ein Blubbern' (Buschnegg, Paul) DRK 13:01 ?
15:48 Glosse: Bodennahe Gedanken im neuen Podcast von Gerhard Schröder (Orzessek, Arno) DLF 4:01 ?
16:17 Suzi Q: Doku ĂŒber Rockpionierin lĂ€uft im Kino an (Zylka, Jenni) DRK 6:13 ?
16:37 Das muss man gehört haben im JAZZ (Tengeler, Jan) DRK 6:26 ?
16:42 Mehr Schaden als Nutzen? Einsatz von Hydroxychloroquin bei Covid-19 umstritten - Interview Peter Kremsner, Uni TĂŒbingen (Pyritz, Lennart) DLF 8:49 ?
16:50 FrĂŒhe Schmarotzer: Parasiten gab es offenbar schon vor etwa 500 Mio. Jahren (Röhrlich, Dagmar) DLF 4:12 ?
17:07 Die Rolle der Polizei in den USA: Steckt Rassismus ihr in der DNA? (KĂ¶ĂŸler, Thilo) DRK 5:32 ?
17:18 Reisewarnung fĂŒr europĂ€ische LĂ€nder fĂ€llt ab 15. Juni weg (Ganslmeier, Martin) DLF 2:35 ?
17:41 Institutionelles Schweigen - Reaktionen der Kulturwelt auf Proteste in den USA (Verna, Sacha) DLF 5:32 ?
18:27 Die Lage in den USA: welche Rolle spielt Joe Biden? (KĂ¶ĂŸler, Thilo) DLF 5:13 ?
18:37 Umweltkatastrophe in Sibirien (Stöhr, Sabine) DLF 2:41 ?
19:05 Der Vertrag von Trianon 1920 - Ungarns Trauma und OrbĂĄns KalkĂŒl (Magazin) (OzsvĂĄth, Stephan) DRK 9:03 ?
19:10 Drosten ĂŒberarbeitet seine umstrittene Studie - so funktioniert Wissenschaft (Wildermuth, Volkarth) DLF 3:03 ?
23:10 Große Koalition einigt sich auf Konjunkturprogramm (Detjen, Stephan) DLF 8:31
23:42 Nach tagelangen Ausschreitungen - die aktuelle Lage in den USA (Bösche, Jan) DLF 4:00
Infos
(#) Info
(1) Eines der wichtigsten Werke der impressionistischen Plastik, geschaffen von Auguste Rodin, voll innerer Bewegung und eine Demokratisierung des Denkmals.
(2) 1964 bekam das Radio eine neue Stimme: Radio Caroline. Allen WiderstĂ€nden zum Trotz verbreitete der erste Privatsender Englands die Musik einer jungen Generation weit ĂŒber die Landesgrenzen hinaus. (BR 2018)
(3) Der Vertrag von Trianon besiegelte am 4. Juni 1920 als Teil der Versailler FriedensvertrĂ€ge die Aufteilung Ungarns, das zwei Drittel seines Territoriums verlor. FĂŒr Ungarn bis heute ein Trauma. Von Rainer Volk und Stephan OzsvĂĄth.
(4) Auf der ArtFacts.net-Liste der wichtigsten Kunstinstitutionen weltweit steht das Zentrum fĂŒr Kunst und Medien auf Platz vier.
(5) Der Tod des Afroamerikaners George Floyd hat aktuell in den USA zu einer Welle von Protesten gefĂŒhrt. Rassismus und Polizeigewalt gegen Schwarze haben in den USA eine historische Dimension. Die Ermordung Martin Luther Kings im Jahr 1968 zeugt ebenfalls davon. // Von Claus Bredenbrock // Produktion: WDR 2018 - www.WDR5.de
(6) Herbst 1962. Verteidigungsminister Franz Josef Strauß greift zum Telefonhörer. Gerade hat er im 'Spiegel' eine Titelgeschichte gelesen, die ihn maßlos aufregt. Unter dem Titel 'Bedingt abwehrbereit' schreibt der Journalist Conny Ahlers, dass Strauß diese mangelnde Abwehrbereitschaft mit atomarer AufrĂŒstung ausgleichen wolle. Autor: Frank Zirpins
submitted by DieHermetischeGarage to DasOhrIstDerWeg [link] [comments]


2020.05.29 18:17 hudjika my first try

THE BEGINNING


THE WORLD WE LIVE IN

For us who are young, there are only stories that aur elderly tell us. But looking around us thos stories are not a lie. We have books, what are left of aur for fathers, the are stories of the strugle for humanity and its battles for power, greed, freedom. All is in those books, the tairents, the heroes of that time. All until the big bang came from the stars. All is different from that moment on. Now we share aur world whit neighbors from other worlds. But they lost there homes, and ended up on aurs. It is good, we make it work. Aur faunders made a system, devided us in to groups. But not like this race there, the othere over there. They made groups of all species to work together. Every group has there leaders to maintain order and discipline, so that it is a good friendly comuniti.


FIRST INCOUNTER AND A NEW BEGINNING


When men kind lockend to the stars, they always thot thet they were alone in the universe. Man became its on enemy, started wars for territories, power, greed. It was like there was no end to the killing and distraksen. Aur world was paing the price, all wore destroid in the wars path. Animals, plants, inosents, all had no chance ano saying in it. Those that had power, armies, weapons, ruled and dident care for the defencles and inocents lives they destroyed. Those that creved for piece and a future forthere children fleed in to the wild forests away from their citys and the tirants who roled them once.
For a time being they lived in piece in the mountans. There numbers grev. But in secret they traveled to the safe heaven. Every night they gadered oraund the fire and preyd for a miracle. Locking up in to the stars they cod see the beuty that lightet ther darkest nights, but always they cod here the thunder of war in the distans. The eldery alvays careful, alvays preparing for the day that the warlords voud find there safe heaven. Because they know people that have power, they crave for more.
It vas like any night, they gathered oraund the fire, talket and locket to the stars for a myrakle. All came, friends, family, old fok. But there was sometning difrent that night. It vas not cold. And a star vas gloing brighter and getting biger and biger. Panik startet to fall over some, others froze dident know what coud this mean. A brave young man skreamd att all of them, stand proud and stay strong. Hold hans and hope for the beast, if it is aur time it is aur time. Close your eyes my friend and hope that is all we have left. They stood strong and calm, and the unthinkable hapend, the faling star flu over them whit such force it blu them of their feet. Fires were all over the tree tops, and the star landed far on the weri thing they fiered. The city they ran away from, the roar of the faling star destroyed the mighti city in one night. No screams, no suffering, all ended up in flames. The people were in shock, is this the miracke they preyd for. All knew better then this, nobody deserved that kind of punishment.
All came oraund the fire and a new panic started, what do we do now? From all of a sudden a figure came in front of everybody, nobody knew him but he stud there and spouk. Are you people serius, what to do now, you are free. Who cares what hapend to the tirants. Why woud you feel sorry for them. Before he coud continue the brave young man inturapted him. Nobody has the write to deside who lives and who dies, I woud have saved them if I knew. All of them, nobody deserves to die like that, no mater what they did. Life is a gift and nobody has the right to take it away, nobody. The man sav how this young man stood strong and whitaut fear, he motivated all oraund him. Nobody had any fear in there eyes.


Good said the man, are you ready to lead them boy. Are you ready to fight for them, for every innocent soul? To defend the innocent, the weak, the misguided? Yess whithout hesitation the boy said. I will do all I can, I will give it my all. Good the strandzer said. We have a lot to do but little time, all of a suden more hoded indivuduals came near the sranger. He took of his hood, my name is Koran and I am on a mission. To save this planet and train a new generation of defenders of the universe. All stod in shook, Koran and the people his whith are red skinned pointe eard people. Oh jeah we are not from you planet but are here to help you save it. We whill explain all along the way but we need to leave this place, it is not safe here anymore. They gadered their belogings and started their adventure. Along the way Koran and his students explained that they ned to go deep inside the cave to find some special krystals. That will be the key to help them save their planet. Koran asket the boy for his name, the boy said Sven is my name. No last name, my parents were killed by the soilders. So all these people are mi family. Good you are going to be there leader, they listen to you, you inspire the. And you need them much as they need you know. Along the way they met more people, so there numbers greev from hundreds too thousends. Koran said we are here, gathere oraund, please and listen carefuly. I and my students will preform a ceremony of evolucion and we need brave heroes to come whith us to vitnes aur deed. The inveders are strong, fast, well armed. You need to evolve if we are to have a chance. Your biologi is based on instinct and your planets elements. Ech of you will bee gifted an element based on your own character, it is who you are. Some will stay the same, not all of you have the gene to receve these new gifs. So lets beggin, Sven and handful of brave man and wemen joind Koran and his students. The traveled for hours to the end of the cave too the anormaus kristal bright as the mon. All of them souraunded the kristal, closed their eyes and started to speak in alien language of their people. The cristal shined brighter so hard and hot that it was inposible to see. All feel asleap of the radiacion from the cristal. But the cristal exspoded all oraund the cave and floo fro the cave into the sky. Many feel a sleap, a deep sleap. For days they sleapt. But when they woke upp. It was time for training. Some vore able to move stone, some water, others blev wind that coud make a bear fly, and some coud create fire, like the dragons of legend. From the mouth, from the hands. For monts they trained to control their elements. There wore ready for the enemy they did not know. And the weapons the have it will not be easy. Sven like the others who were the near the cristal had two elements to control. But time has come for them to learn who are they figting, Koran gatherd the bravest leaders to tell them everething he knows and the tactic they use.
The enemy are humanoid lizards, lie many of there prizoners are similar like human but mixed whith human dna. We dunot know how they came to be like this but we know this. Lizards are expending there territory they move from planet to planet and take over the populacion who live there, and the put them in chains. After that they destroy there palnet, because core of the planet is what fyuels their big space ship. Basic strategy is send the prisoners first whith primitive weapons, simply put they don’t care abaut them. While they cep there distance on there haver ships, but they have blasters which are more powerfull then your guns. It is a numbers game. Sven intursapts, so we free the prisoners. Send a message to join us and we will all be free. Then we will hame the number etvantage. Good sais Koran, then earts users will stop the slaves, make a big hole where they will be trapet and vont get heart. Infantry will have, cat men, dog men, rat men, mammoth men, rabbit men, monkey man, bird man. Don’t ask how but there are people like that. They are no different then you, primitive and had none of the tehnology that the lizards have. The rest of the air users will attack the lizards haver ships, while the water users will keep the prizoners safe in the hole. While we whith the strongest double elementals will attack the ship and turn of the prisoners colers. Only then we will have a fighting chance, lizards are fast, strong and there are many. We take the battle to them in three days, and we will save every inosent soul on that ship, and save this planet. Sven asked Koran how do you know so much abaut them. My dear boy my species can mimic there apirenc. I was a spy for while on that ship. My planet was destroyed by something that the lizards worship and terifaing evil. We won the war but, we lost aur home. So many of us have taken to the stars to help others, while some have gone to find a new home.
After marchin three days have past and the day of the attack has come, the cod see the biggest cube of a space ship they have ever seen, so that is lizard city. No vonder that id destroyed a city in one landing. Fron the ship they cod here an alarm going laud. And marching prisoners bi there hundreds, armd for war because they had no saing in it. Only to fight to stay alive, every one prepared for the tactik they had. The slaves charged whith such force thet the erth started shaking, roars and screams of the despret prisoners to fight for the masters they never loved. As planed they lored them into a very big holle all panikt, while water users kept them in the hole. Furius lizards started attacking and fireing att all not just the humans. Ait users and fire users joind forces an unated fire and wind to make an wildest fire to burn the lizards of there ships. Butt there was to many for them, it was a fierce battle for freedom. While Koran, Sven and the other brave warriors stormed into the space cube on Korans ship destroing it in the proces, they cot the of quard. Now it is on, fire was blazing and lizards were running. Koran got to a very big copjuter and started turning the colors of, and Sven got to a mikrofon to tell all slave animals that they are no longer slaves. All happened so fast, and the animal humanoids turnd on the lizards. All joind forces, some lizards retreated to the forests but those that stayed raind fire shots on every body. But now bird men tok to the sky and attacking from above, monkey man whith mammoth men starded troving spears, roks. Human earth users joind in the figt, all the rest charget them roaring and screaming wild. The battle is almost won they al cheard. But att the ship all aur heroes vhore shocket from a shadow lurking there. And a woice spoke, you old fool I was waiting for you. Koran did not believe who he saw, the wery same evil that attacked his planet. Ra the eternal lord of darknes he was known to his enemyes, how are you alive, asked Koran. Well I am reicarneted by my masters will. As ann bat appe and whith the power of the storm I will destroy this rebellion an rebild my army. Whit that said he fleed the ship and started summing a storm above the battle. He cared for non. All whore fired apon, none will ascape my wrath. Sven take this drink it, it will make you so strong for a short time but inaf for us to stop Ra. I will attack firs. Sven drang the poshen and started burning fire all over the place, while Koran transformed into a giant lizard and attacket Ra. They were evenly mached and Sven lonched him self fired up on to Ra burning one of his wingh of. Ra tried to hit Sven whith lightning but Koran got in betven and tok the blow. Sven furius traing to get to Ra while he was eveding lightning strikes. So fast Ra kod not hit him, so he aimd at Koran again. But Sven tok the lighting blow thro his hand and into his body the electrisit was peinfull but he instinktivli aimd back at Ra and fired blowin him into fire and ash. But that was olso his dovn fall. The to heroes laid there klinging to life, it was an honor boy, same here old man. Both heroes smiled and locked alt the sky it was being brighter and brighter, the sun was shineng. The crawds were chereng there wore free and were happy for the first ti in a long long time of being slaves. Lizars all ran away to the forests. On top of the cube space ship. All came to give there respects to the two heroes, bur Koran was alvredy dead. Sven hardly moving gave his daing whish to all to promis him. Svens final wish wass. Take care of ich other, proteckt the inosent and the helpless, united you can do so much god, honor aur savor Koran. Train the next generation of defenders of the universe and take to the stars. Whith that said he died but whith a smile on his face, he was at peace. All honord those to heroes tha became legends, dismantaling the cube space ship, and making a new city there where it all started, where wars war foth. Now it will be a city of hope and freedom. They will use the tehnology left behind and bild a new future for new generacions to come. Leaders were selected, groups were formed. Yellow group whore in charge of order and piece inside the city, judges, loyers, police forces.
Blue group whore the profesors, doctors, engienirs, in charge of tehnology, medicine and knoleg. Grey group are volenters, in charge of young to tech them to help others and to find there palce, because when they are old inaf they will chose wich group they belong. Green group are farmers, choks, bekers, candy makers. In charge of plant life and preparing food for the comunity. Red group are the warriors, they are in charge of defending the city from all attacks. patroling aut side the city walls. They are the are the defenders the last daing wish of aur fallen heroes. So those are aur groups and that is aur system works, we have lived like this for hundred of years. It is a peciful place, it is never boring. We young kinds listen to the stories and aut elderly. But soon it will be time to chose to which group we want to go. I already know where i want to go, where stories of you are told, where you get to defend the inocents, where heroes live forever.

THE NEW ERA AND THE WORLD AROUND US

The old world is gone, the one we are born in to is very diferent from the stories of old. The radiacion from the cristlas dust has chenged all oraund us, plant life has come to life, animals have evolved into something different. People well humans and aur neibhors the humanoid hybrids have evolved too. New elements and powers have emerged, most are learning to kontrol them, but some are giftet and know how it works. Still we take care of aur olanet, lizards are mostly the enemy, destroing and being barbaric. We will live up to aur promes to aur falen heroes, defending and fighting for what is right. I was born into a strong family, my dads parents are strong fire users known to all, dad is more of a poleticion. He is fighting for the people his on way, no violence. Talking solves most problems in the city, and he is good at it. Many people respect him, my little sither is obsest of being better and smarter then him. Mom is a pain in the back, always wanting for us to be more smarter, to be away from the walls. But me i am more of a rebel, i like to go and se the wall and the heroes garding us. Many of them are my grnd fathers studens, they let me heng aut and tell me stories abut their adventures. I respect my dad and mom but that is not my place, im more for tacking action and helpeing people my own way. Unlike my grand parents and my dad who were born whith fire elements, i was born whith three elements. The doctors say it is comen for people whith the genes to have one or two elements, but three are rear, four are even even more rear. They say hardly two or thre people are born whith more element for a generacion. Cool it saunds, when you master them you can combine them. Most heroes did it, it like math, you combine water and wind and you get ice. Earth and fire you get lava. And on and on it goes, but there are edvancet elements to every element. Like water can manipulet plant life, even blod in bodies of animals or people, but that irear. Then foe earth elements you have the abilitie to use metal, cool if you are god whith swords, and you can turn earth to dust, it is good for creating dust storms. Wind elments can make you faster, make you fly, it is all how you are one whith your element. But the most powerful is the fire lement, yes you can burn things, but you can even melt metal when you become one whith fire. You can even be fire prof,but more dengereus is that you can blow stuf up, it is very hard to learn that trick. Most users lose their limbs if they are not careful. But my favoret is the lightning level use of the fire element, all have it in my family like me. But it is dengareus also if you are not careful. While we are young we have local heroe clubs and treiners to cep us in chek. But when we are of age, then we can olay whith the big boys. I have five more years until i am of age to be a part of the comunity, and my parents are forsing me to pick the blue, green or yellow group. But my heart is burning inside, the blood in my veins is boiling to be go to the read group and to do my beast to be a heroe. I am stubern some times like my elderly, but they were born at time when the city vas under attack. They had to learn to fight fast and to defend them selves, thah was a time when the lizards olmost one. But now we are more prepared, the mistake was that all depended more on the heroes whith elements. Now after that mistake, people are prepared, even the powerles can be heroes, they can train along the gifthed as one. The lizards used aur pride and met it whith tehnology, mecha suits, jets, tenks, energy weapons. But now aur blue group has met them at their own game, we have all of that to. And good pilots to, dogs, men, rabbits are the drivers and altelary inforcers. Cats, men and birds take to the skyes, pitot the jets whit the new tehnology. It vas hiden deep inside the cube and recently discovered, they cal it robotech. Combine the software of thet compjuter and ad a kristal you get cool driverball machines. Jet robots, tenk robots, car robots, it is prety cool. and it works. But the biggest disapointment is that all that tehnology and still we are here, fighting whith the lizards. Korans wish has not yet ben fofiled, hardly we made some trips to aur mons in the sistem. That is all, but we have her the live computer alitta. She is the one who made all this tehnelogy hapen, whith the first mechanik. They saved aur city along the giftet folk, they were the new heroes. We all use tehnology it is esier for life, but i always join expedishion groups to exsplore the world oraund us. I even have my own bat wolf which i faund wanderin from the group, he was a cub alone, and i took her. She neded a pack and i neded somone who coud be my suport. She foloved me every where, loyal to the bone. It may saund ridicules but she tot me to fly, remember i have three elements, fire, eart and wind. All people dreame of flying, i made mine come true, not like jets but over the hause is good for me. My local herou club is prety tuff, well they are expecting me to surpas mi grandparent, my tachers are prety cool. I lorned alot from them, they thot me to be strong ass earth, be fast as the wild wind, and fierce as the wildest wild fire. Honestly i am terible, but i am not giving up, always pushing my self, i maybe am gifted whith three element but i am not talented that mush is for shore. But i am statick, always full of electricity. My grandad ses that i killed a giant fish whith lightning, but i dont remember i was seven years old. The fish swaloed my, i wanted to learn to swim in the river near the wall, grand dad was there whith other elephants, rabbits, humans to. All were having fun before the big fish swalod me, i dont know i dont remember but i know that i have a big fear of deep water. Aniway we young boys and girls laways work, we are the greej wolenters. I am mostly att the green group base, we help whith the food preporacions, feding the animals that help whith the farm chors. Elephans are strong and peasfull people, they have good stories, and the food they prepare is to die for. Farming is there way of life, hardly any of them are solders or pilots, but htere are. One is in my group and he is a good friend, he helped my bring my bat wolf, and he named her song fang, because he likes music and she has the most strongest howl. Marthy is his name, along whith aur Pumayra a cat who has to prove to her parents that she will be a heroe. Aur fierce rabbit Honey her dad is aur figting teacher, and they are fast, strong and can flout whith the wind. Doggy is aur dog genius and aur machanik, his parents are tech geniuses, so we know where his genius comes from. We all made a promes to one another to go together when we come of age, we will be that new generacion of heroes.
Four years have past, and one more year until we can be oficial rockie heroes. Every rockie team has a vetren team leader. We have been camping more ofen this year, patroling the forests araund the the wall. Awcourse we took a little detour to explore the forest, and we faund a cool little city, full of little leaf people. They are small and piecfull race, thay take care of plant life oraund the forest too. They respect us and have love for us, sing us songs, bring us fruits. We are like their guardians, one day they asked for aur help. No elder leader was at the camp but us five, so Marthy, Doggy, Phumyra, Honey and me. We took aur blasters for any case if there are lizards. The leaf people led us down stream, we traveld for hours, no radio contact because of the flux wortex. Everything is still a mistery in the forest, but the teachers said that is because of the radiacion from the cristals, thata how the forest came to be alive. We came near a clif, all of the suden the leaf people wanished, and the earth binef aur feet crackt and we fell. We fell into a pool every one was happy but not me i am scared of deap wather, i was going all the way down like a big stone i cud not relax. My friend started diwing after me, but i ended on my back and hard, i was in a cave locking at the water like in a mirror. Soon my friends ended the same as me, but only on top of me. Man i thot i was gona die under them, but we huged and relaxed for a little bit. Not knowing where we are, how is this posible, is this a trap, did the leaf people du this, or the lizards, or the lizards made them do it. Hundred of questions, but no answers. So we got up and started movin along the cave, it was not scary at all, kristals were all oraund us so we had light. But when we thot we goten to the end of the cave, we faund a space ship. Non of us knew how but we coud tell it was here a long long time. There was no way oraund it only to go inside the ship, maybe there is a way thru it. Doggy started scaning the ship and said he is picking up some signals, a big one and a lot of little ones. Ok so we started slowly inside, the ship was big ass a bilding. Doggy said we are suraunded prepare for anything, we formed a cirkle and back to back. From the dark eyes started poping up, one came out of the shadows. It was a small bear droid, and he said. Tok you long inaf, i was mad and started jeling at the bear, you little bionic fluffy smarty ass bear. What do you mean tok us long inaf, i sad to him while holding him in the air. All the other bear droids came aut and started repeating, TOK YOU LONG INAF. Man you are broken said Doggy, he started scaning the bear i was holding, and twekt his woice a little. He is ok, he is just making fun of us, ok i let him dowm. So what is the deal, is this a tests or a joke, by aur teachers. I dont get it, we are sorry for leaving the camp. NOOO, a voice ecod throo the ship, and the bear said, come whith me, she is waiting. We faloed the bears to the center of the ship and there she was. A droid lady, i am Alitta, i was watching you for a long long time. I came to this planet whith Koran, aur faces where shocked, how, why did you not tell the elders, the leaders, they all knew.No they did not, there is more to the story then you and your people are told. Koran was a machanic and a profesor on my ship, after we whore attack we crashed on your planet. We are piece kepers, once there was an allience of alien species. All united to stop the evil masters of RA, but the evil he comaded alvays had denger and it coraptet the beast among aur defenders. Making them turn on us, friends became enemyes, so we ran away to hide a weapon. Unity, team work, the bond of your friendship is so strong i see that you coud be the next generacion of the defenders. And i believe that Koran wood agree. RA is gone, but something instead is left in his apsons. A alien race born of battle, once they were aur gratest hope, Now we ran from them, Unlike Ra they have an army, droid factories, cloning facilities. They are exspanding and none cat stop them. Sooo how do we do this, there are only us five, you and beby bears. You must first go to pas the trials of Magnus the keper of the texnology, who is Magnus. Magnus is the genius of aur race, we are the roboteck people. Bio machenicle beings from the cube that landed on your planet, that was aur home, and later it became a prison for all inocent souls. But Magnus broke free in time i stayed thats how i and Koran gatherd informacion. Ra createt his generals from aur friends and left to hunt Magnus. Magnus made life he joined magik and tehnology, he created five power stones and fused them whith titans from the planet atlantis. Korans home world is Atlantis, they created the titans. But some started being agresiv and started destroing all, but magnus picket five piecfull and fusied them whit his nuclear tech boms. It was a despreat move and many hate him for it, but the titans survived but were living and mechanic. Even Magnus did not expect that, so for forgivnes he promised to find whordy pilots for them to be as one. The titans alive but they are only stronger when they have pilots who are conected whit them mentaly and mace a bond of thrust, friendship, and fire to defend the weak. These were young titans and they liked piece, they were fierce when danger is near, like you bat wolf. Jeah so where is Magnus, at the boto, of your ocean. And there is a way to get to him, bi teleportacion, he invented that too. So shoud you call him first or do you just zap us there, i asked being nervous. Pumayra says lets first talk abaut this, who knows if he is there, who knows if he is him self any more, it has been years. Alitta camly said he cool but mad old bucket, i must stay here and quard your planet. You will be great i know, your jorney is just begining. Prepare your selves and watch one another. The bond you have will be tested, be great and give your all. Whith that said aur heroes whore gone to fofil the their destiny. Gone into the unknown perols that await them and new adventures.
submitted by hudjika to u/hudjika [link] [comments]


2020.05.27 23:47 DieHermetischeGarage Podcast-PlayList vom Mittwoch, 27.05.2020

Die gesamte Tages-PlayList
Tagestipps
Sendung Titel
BR Kalenderblatt 27.05.1903 Touristin in New York sticht Grabscher mit Hutnadel (1)
BR Wissen Claude LĂ©vi-Strauss - Ethnologe und Philosoph (2)
BR Wissen NS-Vergangenheit als Familiengeschichte - Folgen und Aufarbeitung (3)
SWR Zeitwort 27.5.1918: Alfons XIII. von Spanien erkrankt an der Grippe (4)
WDR Zeitzeichen Robert Koch, Mediziner (Todestag 27.5.1910) (5)
News
Zeit Titel wo min
05:56 Gegenpol zum Volkskongress - Chinas politischer EinzelkÀmpfer Yao Lifa (Dorloff, Axel) DLF 2:23 ?
07:09 5 GrĂŒnde: Warum die BILD Zeitung nicht mehr so mĂ€chtig ist wie einst (Sterz, Christoph) DRK 3:26 ?
08:38 Das Wichtigste heute Morgen (MĂŒnchenberg, Jörg) DLF 4:19 ?
09:10 Social Bots - Die Existenz von Bots ist ein Streitthema (Hielscher, Diane) DLF 5:17
09:53 GesprĂ€ch mit Feature-Autor Rolf Cantzen ĂŒber den Heiligen Geist (Cantzen, Rolf) DLF 6:15 ?
11:08 Die SĂ€ngerin Dee Dee Bridgewater wird 70 (Schuler, Marcus) DRK 5:16 ?
11:16 Fynn Kliemanns neues Album 'POP' (Möller, Christoph) DRK 5:59 ?
11:38 Sozialist und Countrymusiker Steve Earle mit 'Ghosts Of West Virginia' (Kober, Till) DRK 7:47 ?
12:17 Flickenteppich der Corona-Maßnahmen: Braucht der Bund mehr Entscheidungsgewalt? (Fehrle, Brigitte) DRK 7:32 ?
12:30 Twitter startet Factchecking im Vorwahlkampf: Warum jetzt und warum bei Trump? (Fehrle, Brigitte; Allweiss, Marianne) DRK 6:05 ?
12:40 Rassistische Polizeigewalt in den USA: Zum Tod von George Floyd (Fehrle, Brigitte; KĂ¶ĂŸler, Thilo) DRK 8:13 ?
15:40 Wie YouTube mit Desinformation umgeht - Interview mit Sabine Frank (Sterz, Christoph) DLF 7:00 ?
16:08 CAN-Legende Irmin Schmidt mit neuem Album NOCTURNE (Kampmann, Wolf) DRK 11:01 ?
16:30 Asteroideneinschlag, Einsamkeit, Kaffee (Schmidt, Andreas) DLF 5:47
16:36 Gigant unter dem Radar: Gary Bartz veröffentlicht Album mit Maisha (Kober, Till) DRK 6:27 ?
17:10 ILO: Jeder sechste BeschÀftigte zwischen 18 und 29 Jahren hat Job verloren (MÀurer, Dietrich Karl) DLF 2:51 ?
18:09 Twitter als Faktenchecker (Klinger, Ulrike) DRK 8:11 ?
18:40 Lehren aus der Vergangenheit - Erdogan und die Angst vor einem Putsch (GĂŒsten, Susanne / Seibert, Thomas) DLF 18:46 ?
18:47 USA - Polizeigewalt gegen Schwarze (GĂŒnther, Ralph) DLF 5:03
19:07 Das sĂŒdkoreanische Trauma: Das Massaker an der Gwangju-Bewegung 1980 (Habermalz, Christiane) DRK 7:39 ?
20:10 Das letzte Drittel der Dreifaltigkeit: der Heilige Geist (Cantzen, Rolf) DLF 19:52 ?
23:15 Next Generation EU: Kommission stellt Wiederaufbaufond vor (Kapern, Peter) DLF 4:41
23:26 Kanzlerin Merkel stellt deutsche EU-RatsprÀsidentschaft vor (Vorreiter, Paul) DLF 3:09
Infos
(#) Info
(1) Wenn man von den Waffen der Frau spricht, meint man in der Regel nicht diese: Die Hutnadel. FrĂŒher aber war die Hutnadel die Standardwaffe der Frauen, nicht um zu verfĂŒhren, sondern zur Verteidigung.
(2) Sind wir anders als sogenannte Naturvölker? Gibt es allgemeine Strukturen des Lebens und Denkens? FĂŒr den französischen Forscher und Philosophen Claude LĂ©vi-Strauss galt: es gibt keine wesentlichen Unterschiede zwischen den Völkern.
(3) Nach 1945 wurde geschwiegen, lange geschwiegen. Dann erforschten Historikerinnen und Historiker akribisch vieles Details der NS-Schreckensherrschaft, richteten GedenkstÀtten ein. Und jetzt ist die Auseinandersetzung mit der deutschen Vergangenheit in den Familien angekommen...
(4) Die Spanische Grippe hat mit ĂŒber 20 Millionen Toten mehr Menschenleben gefordert als der Erste Weltkrieg. Zu den Opfern gehörte auch Donald Trumps Großvater Frederick.
(5) Durch die neue Corona-Pandemie hat der Name Robert Koch in den letzten Monaten mehr Aufmerksamkeit denn je erfahren. Zurecht, denn der Arzt und Bakteriologe hat 1876 am Beispiel Milzbrand als weltweit erster Wissenschaftler den Zusammenhang zwischen einem Infektionserreger und einer Krankheit herausgefunden. Eine bahnbrechende Entdeckung. Autorin: Susanne Rabsahl
submitted by DieHermetischeGarage to DasOhrIstDerWeg [link] [comments]


2020.05.27 02:37 DieHermetischeGarage Podcast-PlayList vom Dienstag, 26.05.2020

Die gesamte Tages-PlayList
Tagestipps
Sendung Titel
BR Kalenderblatt 26.05.1878 Der Tag nach der UrauffĂŒhrung von "H.M.S. Pinafore" (1)
BR Wissen Jimi Hendrix - Virtuose der E-Gitarre (2)
BR Wissen Kriegsenkel - Das besondere Erbe dieser Generation (3)
MDR HB GrÀfin Cosel (1/5): Die Wette (4)
MDR HB GrÀfin Cosel (2/5): Der Vertrag (5)
MDR HB GrÀfin Cosel (3/5): Macht und Intrige (6)
MDR HB GrÀfin Cosel (4/5): Die Flucht (7)
MDR HB GrÀfin Cosel (5/5): Gefangenschaft und Ende (8)
SWR Zeitwort 26.5.1967: Das Beatles-Album Sgt. Pepper wird veröffentlicht (9)
SWR Wissen Der Traum vom neuen Menschen - wie Biohacker ihr eigenes Erbgut manipulieren (10)
WDR Zeitzeichen Wilhelm von Preußen, Enkel von Wilhelm II. (Todestag 26.5.1940) (11)
News
Zeit Titel wo min
05:45 Home of the Brave: Das kleine StĂ€dtchen York trotzt dem Virus und bĂŒrgert ein (Brand, Katrin) DLF 3:15 ?
06:26 Neue Gewalt im Kongo - Hunderttausende Menschen auf der Flucht (Diekhans, Antje) DLF 3:04 ?
06:46 Hongkong: Regierungschefin Lam verteidigt umstrittenes Sicherheitsgesetz (Wurzel, Steffen) DLF 1:33 ?
07:36 Pfandsysteme - Mehr Lebensmittel in GlÀsern (Hielscher, Diane) DLF 4:09
07:48 FrĂŒhkritik: 'Die Agenda' - der Podcast von Gerhard Schröder (Frenzel, Korbinian) DRK 7:47 ?
08:26 Corona: Schweden fĂŒrchten um Reisefreiheit (Schmiester, Carsten) DLF 2:55 ?
08:38 Das Wichtigste heute Morgen (Kaess, Christiane) DLF 4:51 ?
09:10 Orban gibt zurĂŒck - Ende des Notstands und der Sonderbefugnisse in Ungarn (Verencotte, Clemens) DLF 4:07 ?
10:09 'Irrland' - das Ich zwischen Roman und Reportage (Sprecher, Margrit) DRK 11:31 ?
11:08 'Wandelmut' - das neue Album von Klavierkabarettist Bodo Wartke (Wartke, Bodo) DRK 13:08 ?
12:35 Mbembe-Debatte:Unversöhnlicher Streit?- Poseners Kritik an Detjens Kommentar (Posener, Alan; Detjen, Stephan) DRK 17:28 ?
12:38 AKK pfeift WirtschaftsflĂŒgel beim Mindestlohn zurĂŒck (Geers, Theo) DLF 3:22 ?
13:51 Inside Instagram - Wie tickt die Internet-Plattform? (Schuler, Marcus) DLF 3:55 ?
15:08 Worldwide Afro Network - grĂ¶ĂŸtes afrikanisches Online-Konzert gegen Corona (Sadaqi, Dunja) DLF 4:31 ?
15:24 Neue Serien: 'Space Force' und 'Upload' von den Machern von 'The Office' (Ignatowitsch, Julian) DLF 5:37 ?
15:37 Bild, Drosten und der Boulevardjournalismus - Interview mit Georg Streiter (Allroggen, Antje) DLF 7:38 ?
15:49 2020 - ein Musikjahr fĂŒr die Tonne? (Plodroch, Ina) DRK 7:30 ?
16:09 Unverhohlen fröhlich: Das neue Album von Tim Burgess 'I love the new sky' (Schwesig, Oliver) DRK 6:04 ?
16:30 Glasfrösche, Essverhalten, Artenschutz (Raffler, Jan-Hendrik) DLF 5:26
16:36 Impfstoffe im Obst: Was wurde aus der Impfbanane? (Doyle, Claudia) DLF 5:55 ?
16:42 Impfstoff gegen SARS-CoV-2: Vektorviren liefern erste klinische Ergebnisse (Lange, Michael) DLF 6:06 ?
16:48 Reformpapier: Fachleute kritisieren EU-PlĂ€ne ĂŒber die gemeinsame Agrarpolitik (Faber, Annegret) DLF 5:48 ?
17:20 FragwĂŒrdig - Bild schießt gegen Drosten (Howard, Tina) DLF 8:18
17:36 60 Jahre Pille - fĂŒr die Frau: Warum gibt's immer noch keine fĂŒr den Mann? (Esch, Kirsten) DRK 6:09 ?
18:08 Neuer US-Geheimdienst-Direktor und Grenell-Nachfolger in der Kritik (Bösche, Jan) DRK 3:34 ?
18:10 Ist die Krise vorbei? - GesprĂ€ch mit ThĂŒringens MinisterprĂ€sident Bodo Ramelow (GĂŒnther, Ralph) DLF 5:16
18:30 Washington im Lockdown - Gemeinsam drinnen und doch gespalten (Weltzeit) (HĂŒttl, Tina; Brand, Katrin) DRK 21:44 ?
18:31 Netanjahu konkretisiert AnnektierungsplÀne: Furcht vor neuer Intifada (Hammer, Benjamin) DLF 2:53 ?
18:40 Doppelte BĂŒrde: Bangladesch zwischen Naturkatastrophe und Corona-Pandemie (Musch-Borowska, Bernd) DLF 18:47 ?
19:15 'Wer spricht schon mit einem Neonazi?' (Adler, Sabine) DLF 49:26 ?
20:10 Metamorphosen (Podcast) (Tauch, Heike / Goldberg, Florian) DLF 49:56 ?
21:25 Forscherin erklĂ€rt: Diese fĂŒnf Typen treffen wir jetzt auf Tinder (Rogall, Shalin) DLF 9:32
23:08 Solo Sunny - Film- und Theaterschauspielerin Renate KrĂ¶ĂŸner gestorben (Claus, Peter) DRK 7:32 ?
23:18 Bild vs Drosten - Hochproblematische journalistische Praktiken (Buyx, Alena) DRK 7:07 ?
23:26 Union und SPD liegen weit auseinander beim geplanten Konjunkturprogramm (Geers, Theo) DLF 3:34
23:39 Humboldt-Forum: Kreuz und Inschrift als koloniale Symbole statt Weltoffenheit? (Bernau, Nikolaus) DRK 7:59 ?
Infos
(#) Info
(1) Gilbert und Sullivan - dieses Duo steht fĂŒr nicht weniger als die englische komische Oper des 19. Jahrhunderts. Insbesondere ihre "H.M.S. Pinafore" steht Pate fĂŒr die Entwicklung des modernen Musicals.
(2) Obwohl Jimi Hendrix nur 27 Jahre alt wurde, hat er ein umfangreiches Werk hinterlassen. Wer war dieser Musiker, der das Spiel mit der E-Gitarre revolutionierte und ein bisher unerhörtes Klanguniversum schuf?
(3) Transgenerationale Weitergabe nennen Psychologen das PhÀnomen der emotionalen Weitergabe von Kriegserlebnissen wÀhrend des Zweiten Weltkriegs, von dem wohl rund ein Drittel der Kriegsenkel betroffen ist. (BR 2017)
(4) 'Schönheit lockt mich, Charakter widert mich an', sagt August der Starke. Er ist seiner MĂ€tresse ĂŒberdrĂŒssig, als er GrĂ€fin Cosel kennenlernt und verliebt sich auf der Stelle in sie. Wird sie seine Liebe erwidern?
(5) Anna bekommt ein schriftliches Eheversprechen von August dem Starken. Sie heißt fortan GrĂ€fin Cosel, betrachtet sich als seine zweite rechtmĂ€ĂŸige Gemahlin und wird Augusts politische Beraterin. Doch sie hat auch Feinde.
(6) Die Feindschaft zwischen GrĂ€fin Cosel und Graf Flemming wird unerbittlich. Doch August der Starke braucht dessen Einfluss, bald hat er auch noch eine neue MĂ€tresse. Es wird eng fĂŒr die Cosel, sie plant ihre Flucht.
(7) GrĂ€fin Cosel flĂŒchtet nach Berlin. Auch hier verkĂŒndet sie laut ihre Meinung ĂŒber August den Starken. Sie muss nach Halle ziehen und unter Bewachung leben. Ihre wichtigste WĂ€hrung: das einstige Eheversprechen des Königs.
(8) GrÀfin Cosel ist eine Gefangene. Erst auf Schloss Nossen dann auf der Festung Stolpen. Selbst der treue Zaklika scheitert an allen Befreiungsversuchen: Die Cosel bleibt 38 Jahre auf Stolpen und stirbt dort.
(9) Sgt. Pepper ist eines der ersten Konzeptalben der Popmusik. Als Gesamtkunstwerk markiert das Album einen Wendepunkt in der Karriere der Beatles.
(10) In den USA versuchen Biohacker, mit der Genschere Crispr ihr eigenes Erbgut zu verÀndern. Sie wollen die Evolution selbst in die Hand nehmen. Von Max Rauner. (Produktion 2019)
(11) Das passte Adolf Hitler gar nichts ins Konzept. Ein toter Hohenzollernprinz, gefallen an der Front in Frankreich. 50.000 Menschen sĂ€umten wĂ€hrend der Trauerfeier die Straßen in Potsdam, die grĂ¶ĂŸte unorganisierte Massenansammlung im Dritten Reich. Hitler erließ daraufhin den Prinzenerlass, der allen Mitgliedern ehemaliger deutscher HerrschaftshĂ€user den Heeres- und Fronteinsatz untersagte. Autor: Jörg Beuthner
submitted by DieHermetischeGarage to DasOhrIstDerWeg [link] [comments]


2020.05.24 12:29 YourComputerBlog Preise auf Ebay-Kleinanzeigen

Moin,
bilde ich mir das eigentlich nur ein, oder haben die Leute keine Ahnung, was ihre Angebote wirklich wert sind?
Ich suche derzeit nach einem etwas Ă€lteren Laptop, um ein paar Linux Projekte auszuprobieren und stoße auf die obskursten Preisvorstellungen.
Nur zum Beispiel: 10 Jahre alter Dell Laptop, welcher defekt ist.
> "Verkaufe ein DELL E6510 Business Notebook. Das GerĂ€t geht nicht an, habe keine Ahnung warum. Daher wird es ausdrĂŒcklich als defekt an Bastler verkauft. Das Notebook hat optische Gebrauchsspuren ist aber noch in einem guten Zustand (Display hat keine Kratzer, keine BrĂŒche am GehĂ€use) Verkauft wird das GerĂ€t ohne RAM, Festplatte, Caddy fĂŒr Festplatte, Festplattenabdeckung und Netzteil "
Und dafĂŒr wollen die immer noch 50 Euro. Wer kauft denn bitte sowas? Bei anderen GerĂ€ten, die nicht defekt sind oder ausgeschlachtet sind, werden Mondpreise, wie fast 700 fĂŒr einen i7. der 3. Generation aufgerufen.
Liegt das nur an meiner Umgebung, oder sind bei euch die Technikpreise auch so absurd, oder habt ihr vielleicht Anregungen, wo man tatsÀchlich nach gebrauchten Laptops schauen sollte?
submitted by YourComputerBlog to de [link] [comments]


2020.05.15 23:35 That_one_sander do you guys startr winterhome from scratch?

the layout on Winterhome seems so odd to me, with those arround the heaters, I'd usually just bild in circles arround the generator as long as I can, do you guys like thake out all the roads and buildings and just start from scratch on a better design?
submitted by That_one_sander to Frostpunk [link] [comments]


2020.04.24 12:53 subreddit_stats Subreddit Stats: albania top posts from 2015-09-14 to 2020-04-23 20:53 PDT

Period: 1682.96 days
Submissions Comments
Total 1000 22488
Rate (per day) 0.59 13.36
Unique Redditors 411 2098
Combined Score 99860 112430

Top Submitters' Top Submissions

  1. 8492 points, 78 submissions: njeshizzle87
    1. Albanians getting ready to work from home. (307 points, 12 comments)
    2. Get in loser do lidhim gjithë trojet Shqiptare (262 points, 18 comments)
    3. Lol Perfect (261 points, 18 comments)
    4. Standard Batanije (241 points, 10 comments)
    5. The Saviors of European Civilization. (240 points, 28 comments)
    6. Easy (238 points, 69 comments)
    7. John Cena hates Serbia Confirmed. (221 points, 58 comments)
    8. Unlimited content brought to you by Coronavirus. (209 points, 54 comments)
    9. Herd and Chill (203 points, 24 comments)
    10. Full Moon Yesterday Over Tirana (185 points, 8 comments)
  2. 3273 points, 28 submissions: 1301arbi
    1. VogĂ«lushe shqiptare me veshje tradicionale đŸ“·:Pietro Marubi, 1880 (195 points, 6 comments)
    2. Prizren, maj 1913 (193 points, 26 comments)
    3. Familja Cakoni pozon para shtëpise së tyre bashkë me çdo zotërim material të tyre. Marrë nga projekti "Material World" i Peter Menzel. (1994) (183 points, 19 comments)
    4. Çift shqiptar nga MalĂ«sia. đŸ“·:Giuseppe Massani 1940 (169 points, 9 comments)
    5. VarfĂ«ria e skajshme e ShqipĂ«risĂ« post-komuniste. (1991) đŸ“·: Michel Setboun (167 points, 20 comments)
    6. Stacioni i trenit në Pejë, 1925 (156 points, 30 comments)
    7. Enver Hoxha telling a "very funny" joke. (152 points, 36 comments)
    8. Biçikleta e parĂ« nĂ« ShqipĂ«ri. đŸ“·: Studio Marubi, ShkodĂ«r 1897 (149 points, 8 comments)
    9. Prishtinë, NATO fillon të bombardojë forcat e armatosura Jugosllave me qëllim që ti largoj nga territori i Kosovës. Një djalosh shqiptar tymos një cigare ndërkohë që cdo gjë rreth tij është shkatërruar. Kosovo War 1999 (145 points, 11 comments)
    10. "Dueli Shqiptar" - Alexandre-Gabriel Decamps (1828) (138 points, 22 comments)
  3. 2983 points, 32 submissions: nikiu
    1. Chernobyl 26 April '86. (Actually Patos, Fier, 26 March 2020) (166 points, 16 comments)
    2. S'mund të quhesh redditues i vërtetë nëse nuk bën një foto me z. Lee Qeni nga liqeni. Btw, have I got the right doggo? Why is he looking at me like that? Is there food stuck on my beard? (163 points, 68 comments)
    3. Gezuar Bajramin! (158 points, 41 comments)
    4. Cobbled streets of Gjirokastra. (140 points, 4 comments)
    5. My secret pool. Somewhere inside Nivica canyons, Tepelene. (133 points, 26 comments)
    6. Kur degjoj kryeministren SĂ«rbe qĂ« ShqiptarĂ«t janĂ« tĂ« ardhur nga malet.😌 (131 points, 18 comments)
    7. Shpella e Pirateve (Pirates Cave), Dhermi. (122 points, 8 comments)
    8. Na ishte njehere nje polic... (108 points, 17 comments)
    9. Lexoje (104 points, 20 comments)
    10. MegaThread: Earthquake in Albania - Termeti ne Shqiperi (26/11/19) (102 points, 64 comments)
  4. 2146 points, 19 submissions: goteamyeti
    1. Stars over Albania (250 points, 19 comments)
    2. Sunset Over Pogradec (243 points, 12 comments)
    3. Sunset in the mountains near Gramsh (147 points, 15 comments)
    4. Sunrise at the hot springs near PĂ«rmet (138 points, 15 comments)
    5. When Albania kinda reminds you of Bora Bora (131 points, 11 comments)
    6. Pogradec before curfew (129 points, 4 comments)
    7. The Road to Holta’s Canyon (120 points, 6 comments)
    8. Beautiful Korçë (116 points, 17 comments)
    9. Mountains Surrounding Pogradec (112 points, 19 comments)
    10. Even in the wrong time of year, Sotira is still beautiful (95 points, 11 comments)
  5. 1781 points, 24 submissions: TheDitkaDog
    1. Sali Berisha one of our longest tenured scumbag oligarchs was partly responsible for sending the country into turmoil in the 90s after the pyramid scheme collapse. He has been accused of pervasive corruption, election fraud & part of many shady deals (selling oil to Milosevic during embargo etc). (106 points, 43 comments)
    2. Edvin “Edi” Rama is the current PM of Albania and is responsible for “putinizing” Albania. This scumbag has paved the way for corruption and organized crime to flourish under his administration. His mandate has been marred by scandals comprised of drug trafficking, election fraud, media abuse etc... (105 points, 106 comments)
    3. Tom Doshi is another oligarch who accumulated his wealth during the era of privatization in the milk processing and pharmaceutical industries. This scumbag from Shkodër bought his way into politics w/ the help of Fatos Nano and was eventually banned by the US State Dept over corruption allegations. (105 points, 38 comments)
    4. Accurate! (88 points, 21 comments)
    5. Klodian Allajbeu is the CEO/co-founder of the first ever private hospital in Albania. This little slimy twerp from Berat is mired in corruption having monopolized private sector healthcare during Berisha’s/Rama’s mandates. He is suspected of money laundering millions of € and has yet to be audited. (88 points, 25 comments)
    6. Monika Kryemadhi is the leader of the Socialist Movement for Integration, wife of President Meta and a ruthless career politician who has funded her lavish lifestyle off the backs of the Albanian taxpayer. Her vila in Gjiri i Lalzit is rumored to have 11 bathrooms and over $500k in furniture. (85 points, 65 comments)
    7. Anastas Angjeli is one of many Albanian oligarchs who has amassed a fortune in the post-Communist era via his connections in the political world. As a Member of Parliament and close advisor to Edi Rama, this scumbag Sarandjot owns luxury real estate in the US and drives a brand new Audi every year. (81 points, 58 comments)
    8. Mark Frroku is the former head of the Christian Democratic Party who used his parliamentary immunity to evade a murder verdict issued by a Belgian Court. This scumbag oligarch is suspected of money laundering, prostitution, witness tampering, racketeering etc. He was granted parole in 2018. (81 points, 20 comments)
    9. IL: 22 years ago, on his way home from the bar, Edi Rama was attacked by unknown men who knocked him round the head with iron bars and knuckledusters for his anti-Berisha rhetoric. He arrived in the hospital with deep gashes in his scalp and a broken nose. (79 points, 31 comments)
    10. Hajdin Sejdia, a Kosovar Albanian millionaire who promised a high-rise hotel in Tirana and eventually left the town on his white Rolls Royce with a giant hole after raising millions of dollars and duping his investors. This scumbag was responsible for the first pyramid investment scheme in Albania! (76 points, 105 comments)
  6. 1727 points, 17 submissions: Stannis-the-Dragon
    1. Stained glass of Skenderbeu in St. Paul Parish (168 points, 32 comments)
    2. Alejandro Greco, prifti Shqiptaro-Arbëresh i kishës ortodokse në Buenos Aires, Argjentinë. (164 points, 20 comments)
    3. Contingency plan (150 points, 6 comments)
    4. Statue of Skenderbeu in Michigan, US (150 points, 36 comments)
    5. We always have to be extra in our H1 Alphas (113 points, 8 comments)
    6. Palazzo Scanderbeg in Rome (108 points, 14 comments)
    7. Albanian salep merchant in Ottoman ÜskĂŒp (modern Skopje), 1907. (102 points, 21 comments)
    8. Bunker in peace (101 points, 4 comments)
    9. The Guards - Albert Joseph Franke (93 points, 9 comments)
    10. Problems (91 points, 9 comments)
  7. 1252 points, 14 submissions: Deer_Noises
    1. The Albanian government has decided to send 30 doctors to Bergamo, Italy in order to assist with the fight against Coronavirus (article in Albanian and Italian) (176 points, 23 comments)
    2. đŸ”„ Gjipe Beach, Albania. (145 points, 4 comments)
    3. Crossing the Gashi river in Albania (144 points, 14 comments)
    4. Grama Bay, Albania (118 points, 9 comments)
    5. Albanians would never! (84 points, 30 comments)
    6. Lëpushë, Albania (78 points, 4 comments)
    7. Skadaloze, “Bild” zbulon si Basha ka lobuar me para ruse kundĂ«r pranimit tĂ« ShqipĂ«risĂ« nĂ« BE (71 points, 54 comments)
    8. Shqipëria i mbyll derën Kinës, miraton marrëveshjen me SHBA-në për rrjetin 5G (68 points, 79 comments)
    9. "Long Live The Eternal & Unbreakable Friendship In Battle Between The People's Republic of China & Albania" // Comissionned by the Chinese Communist Party (1969) (63 points, 7 comments)
    10. Skandal në Turqi, bllokohen 1 mijë tifozë shqiptarë dhe u heqin flamurin (63 points, 48 comments)
  8. 1189 points, 12 submissions: Bsaraki
    1. Albania sent another 60 nurses to Italy( In the photo Italian Minister of Foreign Affairs welcoming them). (210 points, 54 comments)
    2. This will probably get downvoted as well. (126 points, 55 comments)
    3. It is indeed easy (120 points, 3 comments)
    4. He is the real Thanos (106 points, 5 comments)
    5. Visited Apolonia today. (105 points, 13 comments)
    6. Nëntetarja Zarife Hasanaj, Dëshmore e Atdheut u përcoll sot me nderime për në banesën e fundit në Varrezat e Dëshmorëve. U prefsh në paqe! (96 points, 11 comments)
    7. At least its a "honest" work (92 points, 3 comments)
    8. Lulzim Bashas plan to be a Prime Minister. (84 points, 51 comments)
    9. Sahati i Vlores (77 points, 7 comments)
    10. One small lapsus (61 points, 33 comments)
  9. 1160 points, 11 submissions: persheshmefasule
    1. đŸ€‘ (168 points, 9 comments)
    2. feelsbadman (131 points, 4 comments)
    3. This is so sad! Can we build 750,000 bunkers? (127 points, 18 comments)
    4. Tirana, Skanderbeg Square (1988) (123 points, 24 comments)
    5. Myslym Shyri. (122 points, 16 comments)
    6. Shum zhurm, shum zhurm... (104 points, 13 comments)
    7. Picture of Tirana from a postcard of the late 1950s. (98 points, 30 comments)
    8. "Partition of Albania" - Caricature published on a Finnish newspaper, 1913 (94 points, 6 comments)
    9. Oops, a small typo đŸ€­ (87 points, 16 comments)
    10. This is getting ridiculous.... (57 points, 35 comments)
  10. 1158 points, 12 submissions: AllMightAb
    1. When you live in Kosovo and you go to download a torrent without a VPN, and the site shows your IP address and your location as Albania. (189 points, 24 comments)
    2. Urime parvarsia e Kosoves! Urime Kosove, U bofsh Shqipni! (138 points, 24 comments)
    3. Memorial of fallen Albanian Malesori in the defence of northern Albania during the Serb-Montenegrin invasion, 1913 Kelmend. (113 points, 23 comments)
    4. Albanian becomes the second official language in Macedonia (102 points, 22 comments)
    5. Sot eshte 108 vjetori I kryengritijes e Malesis se madhe ne Deçiç udhehequr nga Ded Gjo Luli kunder forcave Osmane. (98 points, 4 comments)
    6. Urime Pashket gjith besimtaret Ortodokse, gjith tmira dhe per shume mote! (92 points, 36 comments)
    7. And so, they entered History as Legends. (81 points, 32 comments)
    8. Oil painting of Mark Boçari by Jean-Léon GérÎme - 1874 (74 points, 15 comments)
    9. Photo of the day! (70 points, 27 comments)
    10. Pas një mosmarrëveshje të gjatë mbi vendosijen e simbolit kombëtar Shqiptar apo Boshnjak mbi varrin e Jakup Ferri't, vendoset simboli qe i përket. (69 points, 45 comments)

Top Commenters

  1. nikiu (3160 points, 672 comments)
  2. Ju_flet_Tirana (2422 points, 485 comments)
  3. AllMightAb (2056 points, 297 comments)
  4. jonbristow (1873 points, 247 comments)
  5. sharkstax (1726 points, 200 comments)
  6. TheDitkaDog (1376 points, 254 comments)
  7. klevis99 (1292 points, 116 comments)
  8. redi_t13 (1263 points, 167 comments)
  9. 1301arbi (1167 points, 153 comments)
  10. kristiani95 (1166 points, 192 comments)

Top Submissions

  1. An old Albanian lady dining with her dead husband & children who were killed in 1999 during the war by shykriu (392 points, 55 comments)
  2. It's time to stop by Oryon- (377 points, 53 comments)
  3. Serbian rescue team in Albania by memeifications (325 points, 78 comments)
  4. Hello from Italy 🇼đŸ‡č I just wanted to thank my fellow Albanians for the help you sent to fight COVID-19 đŸ‡ŠđŸ‡± by kuzco998 (323 points, 18 comments)
  5. Albanians getting ready to work from home. by njeshizzle87 (307 points, 12 comments)
  6. Këtu shqiponjat kanë folenë by KGDesigner (296 points, 5 comments)
  7. Gezuar ditelindjen nga Italy! by lamacchinafatale (293 points, 19 comments)
  8. The 2 boys who jumped out of the building during the earthquake meet their idols, Buffon & Ronaldo by lodoplak (292 points, 13 comments)
  9. đŸ‡ŠđŸ‡±âœŠđŸ»âœŠđŸ»âœŠđŸ» by SomeTallGiraffe (289 points, 122 comments)
  10. Yes.. absolutely. by WalkerSables (283 points, 23 comments)

Top Comments

  1. 117 points: deleted's comment in Easy
  2. 97 points: dubufeetfak's comment in Belgrade Pride Parade: Albanians our are brothers
  3. 91 points: bizantini's comment in Serbian rescue team in Albania
  4. 91 points: kingofithaka's comment in Serbs wearing Ratko Mladic shirts during yesterday’s match
  5. 84 points: Mostra12's comment in Bad habits of Albanians?
  6. 84 points: sixsillysisters's comment in I spent 2 weeks in Albania for holiday, here are a few things I noticed
  7. 82 points: nikiu's comment in This is what a Serbian keyboard warrior looks like
  8. 81 points: goodmangoingforward's comment in Hello from Italy 🇼đŸ‡č I just wanted to thank my fellow Albanians for the help you sent to fight COVID-19 đŸ‡ŠđŸ‡±
  9. 80 points: deleted's comment in This just happened
  10. 80 points: Rosinante25's comment in Kokëdhima terrorizon turistët spanjollë mbi xhamin e furgonit në ecje
Generated with BBoe's Subreddit Stats
submitted by subreddit_stats to subreddit_stats [link] [comments]


2020.04.23 15:32 tillivorloeper Kommentar: Studien-Wachtturm 2020-07 - Teil 2, Die heiligen drei Grundwahrheiten

Sei ĂŒberzeugt, dass du die Wahrheit hast

Quelle
Wer „in der Wahrheit“ ist, kennt die Lehren der Bibel und lebt nach ihren GrundsĂ€tzen. Er ist von religiösen Irrlehren befreit und fĂŒhrt das beste Leben, das man als unvollkommener Mensch fĂŒhren kann (Joh. 8:32). (Absatz 1)
Wieder so ein Kracher zum Einstieg. Also, von “religiösen Irrlehren befreit” kann bei den Zeugen ja keine Rede sein. Oder wie war das nochmal mit der Generation, die das Ende erleben wĂŒrde?
Bei Russell war diese Generation entweder 100 oder 120 Jahre. Rutherford Ă€nderte das dann 1927 zu den Gesalbten seit der Zeit der ersten Christen. Bei Knorr waren es dann die bösen Weltlichen seit 1914, zu deren Lebenszeit das Ende kommen soll. Dann waren es 70 oder 80 Jahre. Dann waren es weiter 70/80 Jahre, aber auf diejenigen bezogen, die 1914 um die 15 Jahre alt waren (dass diese “Generation” dann in den Siebzigern, also um 1975 enden wĂŒrde ist sicherlich nur ein großer Zufall). Anfang der 1980er-Jahre wurde dann das Alter, das jemand 1914 haben musste auf 10 Jahre reduziert. Als 1984 nichts kam, waren es diejenigen, die 1914 geboren worden sind. Dann ließen sie das 80-Jahre-Limit fallen und damit war die “Generation” dann die Babys, die 1914 geboren worden sind und diese könnten ja deutlich lĂ€nger leben als 80 Jahre. Mitte der 1990er waren es dann einfach die Bösen, die zurzeit lebten, ohne JahresbeschrĂ€nkung. 2008 waren dann nicht mehr die Bösen, sondern wieder die Gesalbten die Generation, die nicht vergehen wĂŒrde. Auch hier gab es keine weitere EinschrĂ€nkung bzgl. dessen LĂ€nge, da ja stĂ€ndig neue Gesalbte auftraten. Dann wurde die Zeitspanne dieser “Generation” 2010 wieder eingeschrĂ€nkt, indem sie auf praktisch zwei “Generation” (Lebensspannen von Gesalbten) seit 1914 reduziert wurde. Diese beiden Generation ĂŒberlappen in gewisser Weise. Gesalbter A wird 1914 geboren und stirbt in hohem Alter. Kurz vor dessen Tod wird Gesalbter B geboren. Auf diese Weise ĂŒberlappen die Generationen von A und B und das bestimmt die maximale LĂ€nge der Endzeit. Klingt komisch, ist aber so (laut Zeugen). (Quelle: JWFacts)
Wenn diese Überlappende-Generationen-Lehre nun die Wahrheit darstellt, dann waren alle vorherigen Lehren Irrlehren. Und da die Zeugen seit Anbeginn das Konzept des “neuen Lichts” benutzen, um LehrĂ€nderungen vornehmen zu können, sind damit Irrlehren schon ins eigene GlaubensgebĂ€ude fest mit eingebaut. Denn jede LehrĂ€nderung stempelt die vorherige Lehrvariante automatisch als Irrlehre ab.
Und dann noch zum Thema “bestes Leben”. Wie toll ist das Leben, wenn man seine eigenen Kinder ignorieren muss, nur weil sie den Glauben nicht mehr mit den Eltern teilen? Wie toll ist das Leben, wenn man sich und seine Kinder nicht durch eine Bluttransfusion retten darf, wenn diese das letzte verbleibende Mittel darstellt, das Leben zu retten? Wie toll ist das Leben, wenn man sich von seinem prĂŒgelnden Ehepartner nicht scheiden lassen und wieder heiraten darf? Wie toll ist das Leben, wenn das eigene Umfeld Kindesmissbrauch nicht zur Anzeige bringt und MissbrauchstĂ€ter ungestraft in der Gemeinde walten und schalten lĂ€sst? Wie toll ist das Leben, wenn man heute noch gar nicht weiß, was man morgen zu glauben hat? Diese Liste kann noch weiter fortgesetzt werden. Und kommt mir bloß nicht mit “im neuen System wird alles besser”. Es geht um das Leben als Zeuge im Hier und Jetzt. Und dieses ist nun wirklich nicht das Beste, das man sich vorstellen kann.
Was hat dich an der Wahrheit zuerst angesprochen? War es der gute Lebenswandel von Jehovas Dienern? (1. Pet. 2:12). Oder ihre Liebe zueinander? Viele spĂŒrten diese Liebe, als sie das erste Mal eine Zusammenkunft besuchten, und sie hinterließ einen dauerhafteren Eindruck, als das, was auf der BĂŒhne gesagt wurde. (Absatz 2)
Dass ein Außenstehender eine etwaige “Liebe untereinander” erkennen kann, wage ich mal ernsthaft zu bezweifeln. Wenn jemand zum ersten Mal in einen Königreichssaal geht, mag er sehen, das die Leute dort gut miteinander auszukommen scheinen. Das ist aber nichts Besonderes. Das hat man in anderen Vereinen ja ebenso. Was aber wohl hĂ€ngen bleibt ist die “Liebe” mit der der Interessierte bombardiert worden ist. Love-Bombing ist bei Sekten ein beliebtes Mittel, um neue Mitglieder an Land zu ziehen. Das geschieht natĂŒrlich nicht aus böswilliger Absicht, aber sie werden ja nicht umsonst immer wieder darauf hingewiesen, sich so zu verhalten. Wenn der Neuling irgendwann kein Neuling mehr ist, sondern integriert ist, dann fĂ€llt dieses “Love-Bombing” plötzlich ab.
Außerdem sollte dein Glaubenshaus nicht nur mit weichem Material wie GefĂŒhlen und Emotionen gebaut sein, sondern auch mit soliden Fakten und logischen Argumenten. (Absatz 3)
Wenn GefĂŒhle “weiches” Material sein sollen, warum sind dann die Broadcasting-Videos immer damit gespickt? StĂ€ndig flennt da jemand herum. Etwa weil man ĂŒber GefĂŒhle die Logik ausschalten kann? Aber schön, dass sie “solide Fakten” und “logische Argumente” erwĂ€hnen. Vielleicht ist bei den Zeugen Hopfen und Malz noch nicht ganz verloren?
Die JĂŒnger im 1. Jahrhundert bauten ihren Glauben auf ihrer Kenntnis der heiligen Schriften und der Lehren von Jesus Christus auf, das heißt auf der „Wahrheit der guten Botschaft“ (Gal. 2:5). (Absatz 5)
Sie grĂŒndeten ihren Glauben also auf irgendwas Geschriebenes, das einfach als “Wahrheit” galt, ohne irgendwas davon nachprĂŒfen zu können. Ok.
Diese Wahrheit umfasst die Gesamtheit christlicher Lehren, einschließlich der Fakten ĂŒber Jesu Loskaufsopfer und seine Auferstehung. Der Apostel Paulus war von diesen Lehren ĂŒberzeugt. Er bewies „durch Verweise auf die Schriften, dass der Christus leiden und von den Toten auferstehen musste“ (Apg. 17:2, 3). (Weiter Absatz 5)
Welche Fakten ĂŒber Jesu Auferstehung? Dass welche daran glaubten? Und was interessiert es mich, ob jemand anders, wie der Paulus daran glaubte? Ich soll das doch selber anhand “solider Fakten” und “logischen Argumenten” prĂŒfen und meinen Glauben darauf aufbauen. Und wenn es um die Auferstehung Jesu ging; ja, dann hat der Paulus eben anhand der Schriften bewiesen, dass der Christus auferstehen musste. Das heißt noch lange nicht, dass das auch passiert ist. Wenn fĂŒr eine Straße eine Geschwindigkeitsbegrenzung gilt, heißt das ja auch nicht, dass ich mich auf jeden Fall daran halten werde, oder?
Die Christen damals nahmen diese Lehren an und vertrauten auf die Hilfe des heiligen Geistes, um Gottes Wort zu verstehen. Sie ĂŒberzeugten sich davon, dass sich die Lehren tatsĂ€chlich auf die heiligen Schriften stĂŒtzten (Apg. 17:11, 12; Heb. 5:14). Ihr Glaube grĂŒndete sich nicht nur auf GefĂŒhle und Emotionen. (Weiter Absatz 5)
Nein, ihr Glaube grĂŒndete sich auch darauf, was andere behaupteten. Was ist “es steht geschrieben” denn anderes als das heutige “hab’ ich auf YouTube gesehen”?
Die Wahrheiten in Gottes Wort bleiben immer gleich (Ps. 119:160). [...] Wir mĂŒssen die Lehren der Bibel also gut kennen und davon ĂŒberzeugt sein, dass sie wahr sind. [...] Wie kannst du deine Überzeugung stĂ€rken, dass du die Wahrheit hast? (Absatz 7)
Ein BibelglĂ€ubiger mag das natĂŒrlich tun. Bei den Zeugen reicht das aber nicht. Da darf jemand nicht einfach die Bibel lesen und sich einen eigenen Reim darauf machen. Was in der Bibel steht, bzw., was mit dem dort Geschriebenen gemeint ist, entscheidet immer noch die Leitende Körperschaft. Und diese fabriziert so ein Chaos wie die schon erwĂ€hnte Generationen-Lehre. Aber schauen wir jetzt einmal, was die Leitende Körperschaft denn vorschlĂ€gt, wie wir die Wahrheit prĂŒfen können.
[Timotheus] lernte die Lehren der „heiligen Schriften“ durch seine Mutter und seine Großmutter kennen. Aber bestimmt investierte er auch selbst Zeit und Kraft, um die Schriften zu studieren. Deshalb war er ĂŒberzeugt, dass sie die Wahrheit enthielten. [...] Sicher war Timotheus von der Liebe unter Jesu Nachfolgern beeindruckt. [...] Allerdings war es nicht die Liebe zu seinen BrĂŒdern, auf der sein Glaube beruhte, sondern es waren Fakten, die ihn Jehova nĂ€herbrachten. (Absatz 8)
Gut, er wurde von klein auf mit den “heiligen Schriften” indoktriniert. Das dĂŒrfte auch auf viele Zeugen Jehovas zutreffen. HĂ€tte Timotheus diese Schriften aber ĂŒberhaupt prĂŒfen oder auch nur lesen können? Es war damals ja nicht so, dass jeder zig Ausgaben der Schriften bei sich Zuhause im Regal herumstehen hatten. Woher nimmt die Organisation also das Wissen, dass er “bestimmt” die Schriften studiert hatte. Das geht nirgends hervor. Das haben sie einfach dazu erfunden, weil sie das gerne so hĂ€tten. Und “sicher” war er von Jesus und seinen Nachfolgern beeindruckt. Das steht auch nirgendwo. Und dass sein Glaube auf Fakten beruhte, steht ebenso nirgends. Alle guten Punkte, die hier genannt worden sind, sind rein erfunden.
Zuerst musst du dich von mindestens drei Grundwahrheiten ĂŒberzeugen: (Absatz 9)
Oh, es gibt drei Grundwahrheiten. Interessant. Ich bin gespannt, was diese sind.
Erstens, dass Jehova Gott alles erschaffen hat (2. Mo. 3:14, 15; Heb. 3:4; Offb. 4:11). (Weiter Absatz 9)
Ja, gut. Ich denke, das kann man als Grundwahrheit der Bibel akzeptieren. Ich glaube da zwar nicht dran, aber von der Bibel aus gesehen, ja.
Zweitens, dass die Bibel Gottes Botschaft an die Menschen ist (2. Tim. 3:16, 17). (Weiter Absatz 9)
Ok, kann man auch akzeptieren. Auch daran glaube ich zwar nicht, aber von GlÀubigenstandpunkt aus gesehen, mag das eine Grundwahrheit darstellen, ja.
Und drittens, dass Jehova ein organisiertes Volk hat, das ihn unter der FĂŒhrung Jesu anbetet, und dass Jehovas Zeugen dieses Volk sind (Jes. 43:10-12; Joh. 14:6; Apg. 15:14). (Weiter Absatz 9)
Öh, das kam jetzt unerwartet. FĂŒr einen Zeugen ist es natĂŒrlich wichtig, dass seine Organisation die allein Wahre ist. Aber als Grundwahrheit? Und dann noch belegt mit drei Bibeltexten, die das eben nicht belegen? In Jesaja sagt Gott zu den Israeliten “ihr seid meine Zeugen”. Sind die Zeugen neuerdings Israeliten? Warum hießen die Israeliten eigentlich Israeliten und nicht Israjehovaiten, wenn Gottes Name ein Namensbestandteil seiner Organisation sein soll? In Johannes steht, dass Jesus fĂŒr die Anbetung irre wichtig ist - meinte zumindest er selbst. Und in Apostelgeschichte steht etwas von einem Volk fĂŒr Gottes Namen, das aus den Nationen zusammen gesammelt wĂŒrde. Und selbst wenn ich das alles akzeptiere, wie kommen die Zeugen darauf, dass ausgerechnet ihre Organisation das eine Volk darstellen soll und dass dies eine Grundwahrheit darstellen wĂŒrde? Die Zeugen als wahre Wahrheit gibt es ja nach deren Doktrin erst seit 1919 (und den Namen Zeugen Jehovas gab es erst 1931). Was haben denn die ersten Christen da geglaubt, wenn das eine Grundwahrheit darstellen soll?
So, und das war es wohl schon. Eigentlich sollte ja diese Frage aus Absatz 7 beantwortet werden: “Wie kannst du deine Überzeugung stĂ€rken, dass du die Wahrheit hast?” Aber das Wie wurde gar nicht behandelt, sondern nur das Was. Wir sind also genauso dumm und blind im Glauben wie vorher.
Wie können wir uns beim Lehren an [Paulus] ein Beispiel nehmen? Vermitteln wir BibelschĂŒlern nicht nur Fakten. (Absatz 11)
Keine Fakten zu vermitteln ist bei den Zeugen essentiell.
Ihr lieben Eltern möchtet bestimmt, dass eure Kinder in der Wahrheit bleiben. [...] Sie mĂŒssen auch ein persönliches VerhĂ€ltnis zu Gott haben und glauben, dass die Lehren der Bibel wahr sind. (Absatz 12)
Und frĂŒhe Indoktrination ist hierfĂŒr unerlĂ€sslich. Kinder nehmen das, was die Eltern ihnen sagen, ganz automatisch als Wahrheit an. Das muss ausgenutzt werden. Nicht, dass sie spĂ€ter das Hinterfragen anfangen.
Sie mĂŒssen ihren Kindern wie jedem anderen BibelschĂŒler zeigen, wie sie unsere Hilfsmittel fĂŒr das Bibelstudium nutzen können. So helfen sie ihnen, Liebe zu Jehova zu entwickeln und Vertrauen zum „treuen und verstĂ€ndigen Sklaven“ aufzubauen, durch den Jehova geistige Nahrung austeilt (Mat. 24:45-47). (Absatz 13)
Durch Bibellesen alleine kommt man natĂŒrlich nicht auf den Stuss, den die Leitende Körperschaft so gerne verzapft. Deswegen sollen die Kinder anhand deren Publikationen indoktriniert werden. Es soll sich frĂŒh in ihnen festsetzen, dass die acht Kerle in Warwick, speziell von Jesus auserwĂ€hlt worden sind.
Welche Prophezeiungen haben deinen Glauben gestĂ€rkt? Vielleicht die Voraussagen fĂŒr die „letzten Tage“? (2. Tim. 3:1-5; Mat. 24:3, 7). (Absatz 14)
Oh, ja. Diese hatte mich damals tatsĂ€chlich ĂŒberzeugt. Immerhin konnte man ja sehen, dass diese Voraussagen stimmten: Kriege, Hungersnöte, Erdbeben, Arschlöcher, etc. sind ja prĂ€valent. Heute sehe ich das natĂŒrlich differenzierter. Denn all das gab es schließlich schon immer. Und kommt mir jetzt nicht mit “aber heute ist es viel schlimmer”. Denn zum Einen, wer sagt uns denn, dass es in 100 oder 200 Jahren nicht noch viel, viel schlimmer sein wird? Und zum Anderen, in welchem frĂŒheren Jahrhundert wollte man denn lieber leben, wenn es heute doch ach so schlimm auf der Erde ist?
Kannst du zum Beispiel erklĂ€ren, wie sich die Prophezeiungen in Daniel, Kapitel 2 oder Kapitel 11 erfĂŒllt haben oder gerade erfĂŒllen? Wenn sich dein Glaube fest auf die Bibel grĂŒndet, wird er nicht zu erschĂŒttern sein. (Weiter Absatz 14)
Oh, ja, Daniel 2, die sieben Zeiten. Ein Erzgebastel, erfunden von den Adventisten im 19. Jahrhundert. Da werden Bibelstellen zusammengeworfen, als gÀbe es kein Morgen mehr, um irgendwie Prophezeiungen der Bibel in die heutige Zeit zu verfrachten. Und dieses Gebastel wird dann noch gespickt mit einer falschen Jahresangabe zum Fall Jerusalems. Grandios! Darauf basiert das gesamte GlaubensgebÀude bei den Zeugen!
Zu den nÀchsten AbsÀtzen gibt es ein Bild, das eine Zeugenfamilie zeigt, die aus dem Fenster schaut und eine sturmbereite, bewaffnete Polizei zeigt. Das soll sich in den Köpfen festsetzen. So bleibt das Endzeitnarrativ frisch im Kopf.
Diese Bibelforscher wussten, dass Gottes Königreich seit 1914 regierte. Die grausame Verfolgung [der Nationalsozialisten] ĂŒberraschte sie somit nicht. (Absatz 16)
Was sie aber ĂŒberraschen dĂŒrfte ist der Umstand, dass ihr damaliger geistiger FĂŒhrer, Rutherford, deren Verfolgung erst mit seinem Brief an Hitler so richtig anheizte. Erst versuchte er sich Hitler anzubiedern, indem der die Nazis lobhudelte und die Juden auch doof fand und als das nicht funktionierte, schrieb er direkt, dass Gott Hitler und seinen Kumpanen den Garaus machen wĂŒrde. Den ersten Brief Rutherfords an Hitler kennen die Zeugen in aller Regel nicht. DafĂŒr interpretieren sie den zweiten Brief fast schon als heroisches Entgegentreten gegen das Naziregime.
Bruder LĂŒbke erklĂ€rte [Himmler], Jehovas Zeugen hĂ€tten immer mit dem Zusammenbruch des NS-Regimes und ihrer Befreiung gerechnet. Himmler, der vorher so viel ĂŒber Jehovas Zeugen zu sagen hatte, wusste nichts mehr zu erwidern. Kurze Zeit spĂ€ter beging er Selbstmord. Was zeigt uns der Bericht? Durch das Studium der Bibel und ihrer Prophezeiungen können wir einen unerschĂŒtterlichen Glauben an Gott aufbauen und in PrĂŒfungen zuversichtlich bleiben. (Absatz 17)
Ich habe jetzt keine Möglichkeit, diesen Bericht nachzuprĂŒfen, aber gehen wir mal davon aus, dass sich das alles genau so zugetragen hat. Die Schlussfolgerung macht ĂŒberhaupt keinen Sinn! Die Zeugen damals wussten nicht, ob sie jemals wieder befreit werden wĂŒrden. Das haben sie vielleicht gehofft, aber sie haben es nicht gewusst. Keine Aussage der Bibel und keine darin enthaltene “Prophezeiung” haben angedeutet, dass die Zeugen in Nazi-Deutschland wieder auf freien Fuß kommen wĂŒrden. Daraus abzuleiten, dass Bibelstudium zu einem unerschĂŒtterlichen Glauben fĂŒhren wĂŒrde, ist Mumpitz.
Doch wir mĂŒssen auch mit „genauer Erkenntnis und allem Unterscheidungsvermögen“ ĂŒberströmen (Phil. 1:9). Sonst könnten wir „von jedem Wind der Lehre hierhin und dorthin getrieben werden durch das falsche Spiel von Menschen“, AbtrĂŒnnige eingeschlossen (Eph. 4:14). (Absatz 18)
Etwa so umhergetrieben wie die Leitende Körperschaft, wenn es um die Generation geht, die das Ende erleben soll?
submitted by tillivorloeper to exzj [link] [comments]


How to Build an Electric Generator HowStuffWorks